Mitteldeutsche Zeitung

Mitteldeutsche Zeitung: CDU Sachsen-Anhalts Wirtschaftsminister Haseloff: Merkels Führungsstil führt zum Erfolg

Halle (ots) - Sachsen-Anhalts Wirschaftsminister Reiner Haseloff hat den Führungsstil von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) verteidigt. Merkel werde im Ausland als stärkste Politikerin weltweit gesehen, sie habe die Krise von allen Nationalstaaten am besten gemeistert, sagte der designierte CDU-Spitzenkandidat für die Landtagswahl 2011 der in Halle erscheinenden Mitteldeutschen Zeitung (Dienstagausgabe). "Ja, sie hat einen anderen Führungsstil als der, den man von Männer gewohnt ist. Es ist aber ein Führungsstil, der zum Erfolg führt", fügte er hinzu. "Wir müssen uns als Männer generell daran gewöhnen, dass mehr Frauen im 21. Jahrhundert in Führungspositionen sind und diese auch anders führen." Jeder könne dann für sich entscheiden, ob er sich damit anfreunde und so ein neues Team bilden wolle. "Wer damit nicht klar kommt, muss dann eben Platz machen für jene, die im Pool einer großen Volkspartei als Spieler für ein Team zur Verfügung stehen, das die nächsten Siege einfahren will", sagte Haseloff weiter.

Pressekontakt:

Mitteldeutsche Zeitung
Hartmut Augustin
Telefon: 0345 565 4200

Original-Content von: Mitteldeutsche Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Mitteldeutsche Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: