Mitteldeutsche Zeitung

Mitteldeutsche Zeitung: Bildung Sachsen-Anhalts Regierungschef Böhmer (CDU) sieht Stipendienprogramm als Chance für Ostdeutschland

Halle (ots) - Sachsen-Anhalts Ministerpräsident Wolfgang Böhmer (CDU) sieht das vom Bundesrat beschlossene Nationale Stipendien-Programm auch als Chance für Ostdeutschland. "Zunächst war ich skeptisch", sagte er der in Halle erscheinenden "Mitteldeutschen Zeitung" (Samstag-Ausgabe). "Wir hatten die Sorge, dass sich unsere Betriebe daran nicht in ausreichendem Maße beteiligen können. Andererseits weiß ich, dass auch jetzt schon einige Betriebe Stipendien ausreichen, weil sie die jungen Leute binden wollen. Wenn der Bund das jetzt mit einem nicht unbeträchtlichen Geldbetrag unterstützt, könnte dies dazu führen, dass auch bei uns mehr Betriebe von dieser Möglichkeit Gebrauch machen. Da bin ich ziemlich offen. Ich hoffe, dass das einen Effekt hat."

Pressekontakt:

Mitteldeutsche Zeitung
Hartmut Augustin
Telefon: 0345 565 4200

Original-Content von: Mitteldeutsche Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Mitteldeutsche Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: