Mitteldeutsche Zeitung

Mitteldeutsche Zeitung: zu Türkei und EU

Halle (ots) - Sollten die Beitrittsbedingungen eines Tages auf beiden Seiten erfüllt sein, müsste deshalb auch der letzte Schritt, die Vollmitgliedschaft in der Union, möglich sein. Doch bis dahin ist es noch ein weiter Weg. Nicht nur für die Türkei, auch für die Europäische Union. Aus gutem Grund werden die Verhandlungen diesmal mit aller Sorgfalt und ohne zeitliches Limit geführt. Der offensichtlich verfrühte Beitritt Bulgariens und Rumäniens hat Wirkung gezeigt. Die CSU weiß, dass Entscheidungen noch lange nicht anstehen. Die markigen Worte aus Kreuth sind nur Theaterdonner, um die Kulisse - den bayerischen Wähler - zu beeindrucken. Dass der attackierte Außenminister sich gerade in der Türkei aufhielt, macht sie nicht wirkungsvoller, nur stilloser. Pressekontakt: Mitteldeutsche Zeitung Jörg Biallas Telefon: 0345 565 4300 Original-Content von: Mitteldeutsche Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Mitteldeutsche Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: