Mitteldeutsche Zeitung

Mitteldeutsche Zeitung: Thüringen
Ex-Ministerpräsident Vogel: Althaus nicht vor einem schnellen Comback

    Halle (ots) - Thüringens ehemaliger Ministerpräsident Bernhard Vogel sieht seinen zurückgetretenen Amtsnachfolger Dieter Althaus (beide CDU) nicht vor einem schnellen Comeback. "Dieter Althaus ist 51 Jahre alt", sagte er der in Halle erscheinenden "Mitteldeutschen Zeitung" (Samstag-Ausgabe). "Er hat einen beträchtlichen Teil seines Lebens noch vor sich. Deswegen halte ich es durchaus für möglich, dass er eines Tages in die Politik zurückkehrt - wenn er will. Aber sicher nicht kurzfristig. Ich glaube nicht, dass er das möchte." Vogel erklärte weiter: "Man muss verkraften, die Verantwortung für ein Land von einem Tag auf den anderen nicht mehr zu haben. Und das ist ja eine Verpflichtung rund um die Uhr. Das ist ein sehr schmerzlicher Vorgang." Der Chef der Konrad-Adenauer-Stiftung betonte: "Der Rücktritt hat mich sehr überrascht und betroffen gemacht - und zwar nicht nur die Tatsache, sondern auch der Zeitpunkt. Aber ich muss das respektieren." Althaus habe "die Sondierungsgespräche zwischen CDU und SPD nicht mit seiner Person belasten" wollen . Im Übrigen sei "zumindest" seine "physische Wiedergenesung" nach dem Skiunfall "beachtlich" gewesen.

Pressekontakt:
Mitteldeutsche Zeitung
Jörg Biallas
Telefon: 0345 565 4300

Original-Content von: Mitteldeutsche Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Mitteldeutsche Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: