Mitteldeutsche Zeitung

Mitteldeutsche Zeitung: zu den geplatzten Verhandlungen zwischen VW und Porsche

    Halle (ots) - Die Frage, die hinter allen Machtspielen und Personalfragen steht, ist, ob sich Porsche in Zukunft als eigenständiges Unternehmen oder VW-Konzerntochter besser entwickeln kann. Hierauf müssen die Eigentümer eine gemeinsame Antwort finden. Piëch hat seine Position klar gemacht. Nun ist die Porsche-Familie am Zug.

Pressekontakt:
Mitteldeutsche Zeitung
Jörg Biallas
Telefon: 0345 565 4300

Original-Content von: Mitteldeutsche Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Mitteldeutsche Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: