Mitteldeutsche Zeitung

Mitteldeutsche Zeitung: Kurzarbeit bei der Firma Sovello Auch Solarzellen-Hersteller Sovello mit Kurzarbeit

    Halle (ots) - Neben Q-Cells schickt auch der Solarzellenhersteller Sovello aus Bitterfeld-Wolfen seine Mitarbeiter von Mai an in Kurzarbeit. "Aufgrund eines Auftragsrückgangs sind unsere Lager voll, es macht daher wenig Sinn, voll zu produzieren", sagte Sovello-Sprecher Stefan Leppin der in Halle erscheinenden Mitteldeutschen Zeitung (Dienstagausgabe). Die Kurzarbeit gelte für rund 1100 Mitarbeiter vorerst bis Oktober. Das Unternehmen zeigte sich zuversichtlich, dass die Nachfrage nach Solarmodulen im Sommer wieder anzieht. Derzeit gebe nach Angaben von Sovello bei großen Projekten für Solarparks wie auch bei privaten Haushalten eine Investitionszurückhaltung.

Pressekontakt:
Mitteldeutsche Zeitung
Jörg Biallas
Telefon: 0345 565 4300

Original-Content von: Mitteldeutsche Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Mitteldeutsche Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: