Mitteldeutsche Zeitung

Mitteldeutsche Zeitung: zu SPD-Parteitag

    Halle (ots) - Personell haben die Sozialdemokraten jedenfalls ihren ersten Sturm aufs Eis geschickt. Die Rollenverteilung ist klar definiert: einer fürs Seriöse, einer fürs Grobe. Außenminister Frank-Walter Steinmeier gibt den diplomatischen Kanzlerkandidaten. Parteichef Franz Müntefering ist zuständig für die Wahlkampf-Attacken auf Schwarz, Gelb und Dunkelrot. Diese Aufgabenteilung trägt einerseits dem unterschiedlichen Naturell der beiden Genossen Rechnung. Andererseits eröffnet sich damit für Steinmeier die Möglichkeit, im Kabinett der CDU-Vorsitzenden Angela Merkel ein glaubwürdiger Partner zu bleiben.

Pressekontakt:
Mitteldeutsche Zeitung
Chefredaktion
Tel.: 0345 565 4300

Original-Content von: Mitteldeutsche Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Mitteldeutsche Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: