Mitteldeutsche Zeitung

Mitteldeutsche Zeitung: zu Köhler-Rede

    Halle (ots) - Köhlers gern wiederholtes "wir schaffen das" und "die Chancen sind gut", sind jedoch seine eigentliche Botschaft. Er will in einer Gesellschaft der zunehmend Ängstlichen Mut machen. Das ist zumindest ehrenwert. Aber aufgenommen hat dieses Motto zuletzt keine Partei und erst recht nicht die Bevölkerung. Daran wird sich leider auch mit der 11. Berliner Rede nichts ändern. Es bleibt die Erkenntnis, nicht der Präsident, sondern nur eine entschlossene Regierung könnte das Land und die Stimmung verändern.

Pressekontakt:
Mitteldeutsche Zeitung
Chefredaktion
Tel.: 0345 565 4300

Original-Content von: Mitteldeutsche Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Mitteldeutsche Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: