Mitteldeutsche Zeitung

Mitteldeutsche Zeitung: Kirche
Katholiken Bischof Feige: Erste Priesterweihe seit drei Jahren

    Halle (ots) - Im katholischen Bistum Magdeburg findet heute erstmals seit drei Jahren wieder eine Priesterweihe statt. Wie Bischof Gerhard Feige im Gespräch mit der in Halle erscheinenden "Mitteldeutschen Zeitung" (Samstagausgabe) sagte, stammen die beiden Geistlichen aus Roßlau und Aschersleben und haben in Erfurt studiert. Für die Strukturreform im Bistum zog der Bischof eine positive Zwischenbilanz: Die Umwandlung von 186 Seelsorgestellen in 44 Gemeindeverbünde sei bereits abgeschlossen, nun stünde die Umstellung der Bistums-Verwaltung und der mittleren Verwaltungsebene an. Das Bistum Magdeburg ist mit mehr als 23 000 Quadratkilometern das flächenmäßig, viertgrößte, mit knapp über 100 000 Gemeindegliedern aber das zweitkleinste der 27 katholischen Bistümer in Deutschland.

Pressekontakt:
Mitteldeutsche Zeitung
Chefredaktion
Tel.: 0345 565 4300

Original-Content von: Mitteldeutsche Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Mitteldeutsche Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: