Mitteldeutsche Zeitung

Mitteldeutsche Zeitung: Schienenfahrzeugbau Fahrzeugtechnik Dessau stellt Insolvenzantrag

    Halle (ots) - Die Fahrzeugtechnik Dessau AG hat Insolvenzantrag gestellt. Das berichtet die in Halle erscheinende Mitteldeutsche Zeitung (Donnerstag-Ausgabe). Das 1995 aus dem Waggonbau Dessau hervorgegangene Unternehmen hatte 1999 den Luxuszug "Metropolitan" für die Deutsche Bahn gebaut. Zuletzt hatte es mit dem selbst entwickelten Regionalzug "Protos" für Aufsehen gesorgt. 2006 hatte die russische Transmashholding die Fahrzeugtechnik übernommen. Zuletzt hatte sie 168 Mitarbeiter. Der vorläufige Insolvenzverwalter Volkhard Frenzel sieht indes noch Zukunftschancen für das Unternehmen. Er sei bereits in Kontakt mit Auftraggebern und Lieferanten.

Pressekontakt:
Mitteldeutsche Zeitung
Chefredaktion
Tel.: 0345 565 4300

Original-Content von: Mitteldeutsche Zeitung, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Mitteldeutsche Zeitung

Das könnte Sie auch interessieren: