Aktion Mensch

Aktion Mensch stellt erste App bereit

Bonn (ots) - Die Aktion Mensch stellt heute ihre erste App bereit. Die kostenlose Anwendung bietet Neuigkeiten und Service rund um die Soziallotterie. Eine Deutschlandkarte bietet standortabhängige Informationen, etwa zu Möglichkeiten des ehrenamtlichen Engagements oder zu Projekten für Menschen mit Behinderung. Ein Quiz fragt das Wissen rund um das Thema Barrieren im Alltag ab.

Für die 4,6 Millionen Lotterie-Teilnehmer bietet die App zusätzlichen Service: Sie werden automatisch benachrichtigt, wenn ihr Los gewonnen hat. Auch die Bestellung der Lose im mobilen Shop erleichtert die App.

"Heute wird Internet zunehmend über Smartphones erlebt. Wir stellen hier ein zeitgemäßes mobiles Angebot zur Verfügung", erklärt Martin Georgi, Vorstand der Aktion Mensch. "Wir sind davon überzeugt, dass die Anliegen der Aktion Mensch über die App einer noch größeren Zielgruppe zugänglich werden." Die mobile Anwendung funktioniert für die Betriebssysteme auf iOS- und auf Android-Basis.

Über die Aktion Mensch e.V.

Die Aktion Mensch ist die größte private Förderorganisation im sozialen Bereich in Deutschland. Die Soziallotterie wurde 1964 als Aktion Sorgenkind gegründet und 2000 in Aktion Mensch umbenannt. Zu ihren Mitgliedern gehören: ZDF, Arbeiterwohlfahrt, Caritas, Deutsches Rotes Kreuz, Diakonie, Der Paritätische Gesamtverband, Zentralwohlfahrtsstelle der Juden in Deutschland. Der Verein unterstützt mit seinen Erlösen jeden Monat bis zu 1.000 soziale Vorhaben der Behindertenhilfe und -selbsthilfe sowie der Kinder- und Jugendhilfe. Möglich machen dies etwa 4,6 Millionen Loskäufer der Aktion Mensch-Lotterie. Seit Anfang 2012 ist Jörg Pilawa ehrenamtlicher Botschafter der Aktion Mensch. www.aktion-mensch.de

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Sascha Decker
Pressesprecher
Mobil 0173/7023175
E-Mail sascha.decker@aktion-mensch.de

Original-Content von: Aktion Mensch, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Aktion Mensch

Das könnte Sie auch interessieren: