Aktion Mensch

Aktion Mensch-Lotterie: Traumgewinne bei der Jahressonderverlosung / 37 Millionen Euro waren im Sack - 60 Menschen freuen sich über Traumgewinne

Bonn (ots) - Am gestrigen Nikolaustag bescherte die Jahressonderverlosung der Aktion Mensch insgesamt 60 Gewinnern traumhafte Lotteriegewinne: Fünf Lotterieteilnehmer gewannen einen Geldgewinn von einer Million Euro und zehn Gewinner einen Geldgewinn von 500.000 Euro. Der Wunsch nach einem eigenen Haus wurde 32 Menschen erfüllt. Außerdem erhalten sieben Gewinner ab sofort und für die nächsten zwanzig Jahre ein monatliches Zusatzgehalt von 3.000 oder 6.000 Euro und sechs Menschen dürfen sich über eine lebenslange monatliche Rente in Höhe von 3.000 oder 4.000 Euro freuen.

Die Jahressonderverlosung der Aktion Mensch findet jährlich am Nikolaustag statt. Sie bietet den Teilnehmern der Aktion Mensch-Lotterie besondere Gewinnchancen, zusätzlich zu den üblichen Gewinnziehungen, die einmal wöchentlich stattfinden. Wer bis spätestens Ende November im Besitz eines gültigen 5 Sterne-Loses ist, nimmt automatisch an der Jahressonderverlosung teil.

"Das [Wir] gewinnt" - nicht nur bei der Jahressonderverlosung Die Aktion Mensch möchte nicht nur ein paar wenige, sondern möglichst viele Menschen glücklich machen - getreu dem Motto "Das [Wir] gewinnt". Deshalb werden bei der Jahressonderverlosung die Gewinne auf eine Million Euro begrenzt. Doch darüber hinaus dürfen sich auch zahlreiche weitere Menschen freuen, denn die Aktion Mensch unterstützt mit den Einnahmen aus der Soziallotterie sozial benachteiligte Menschen in Deutschland. So setzt sich die Aktion Mensch in erster Linie für Menschen mit Behinderungen sowie Kinder und Jugendliche ein. Jedes Los trägt dazu bei, dass anderen Menschen geholfen wird. Monatlich fördert die Aktion Mensch rund 500 soziale Projekte - im letzten Jahr mit über 175 Millionen Euro.

Das 5 Sterne-Los der Aktion Mensch

Sich selbst und anderen etwas Gutes tun - das 5 Sterne-Los der Aktion Mensch macht's möglich. Denn ein Stern des Loses steht auch immer für das soziale Engagement von Deutschlands größter privater Förderorganisation im sozialen Bereich. Getreu dem Motto "Das [Wir] gewinnt" werden mit Hilfe der Einnahmen aus der Lotterie deutschlandweit Projekte der Behindertenhilfe und -selbsthilfe sowie der Kinder- und Jugendarbeit gefördert. So konnten im letzten Jahr über 175 Millionen Euro in über 7.500 Projekte in ganz Deutschland fließen. Die anderen vier Sterne des 5 Sterne-Loses symbolisieren ganz persönliche Wünsche - Geldgewinn, Traumhaus, monatliches Zusatzgehalt oder lebenslange Rente. So bietet das 5 Sterne-Los die individuelle Wahlfreiheit, welche und wie viele seiner ganz persönlichen Träume sich jeder Einzelne mit dem Los erfüllen möchte. Das 5 Sterne-Los ist europaweit das einzige Lossystem, bei dem Einsatz und Gewinn in dieser Form modular wählbar sind. Weitere Informationen gibt es unter www.5sterne.de

Pressekontakt:

Christian Schmitz
Abteilung Presse-, Öffentlichkeitsarbeit und Aufklärung der Aktion
Mensch
Heinemannstraße 36, 53175 Bonn
christian.schmitz@aktion-mensch.de
www.aktion-mensch.de/presse
Tel.: 0228 / 20 92 364
Mobil: 0174/ 34 12 707
Original-Content von: Aktion Mensch, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Aktion Mensch

Das könnte Sie auch interessieren: