Allgemeiner Deutscher Tanzlehrerverband - ADTV

1000-Fach Rosarot am kommenden Wochenende
Die ADTV Tanzschulen und das Disney Prinzessin Magazin der Egmont Ehapa Media GmbH feiern am 27. und 28. September 2014 den Disney Prinzessin-Tag

Hamburg (ots) - Einen ganzen Tag lang Prinzessin sein und in einem richtigen Schloss einen großen Ball feiern - welches kleine Mädchen träumt nicht davon? Am 27./28. September wird dieser Traum Wirklichkeit: Dann findet in ganz Deutschland der 11. "Disney Prinzessin-Tag" statt, eine gemeinsame Aktion von dem Allgemeinen Deutschen Tanzlehrerverband (ADTV) und dem "Disney Prinzessin" Magazin aus dem Hause Egmont Ehapa Media. In ganz Deutschland verwandeln sich dann wieder die ADTV Tanzschulen in märchenhafte Ballsäle, in denen kleine Prinzessinnen und Prinzen einen zauberhaften Tag mit königlichen Tänzen und vielen Spielen feiern. Die teilnehmenden Tanzschulen rechnen mit mehr als 20.000 Teilnehmern. Eine Viertelmillion Kinder haben in den elf Jahren des Bestehens bereits am Disney Prinzessin-Tag teilgenommen. Dem tänzerischen Nachwuchs werden von den speziell ausgebildeten KindertanzlehrerInnen bei festlicher Musik die ersten Tanzschritte beigebracht und sie erhalten Tipps für prinzessinnen- und natürlich auch prinzenhaftes Benehmen. Mit dieser Veranstaltung, die auf eine Initiative von Egmont Ehapa Media, Marktführer im Bereich der Kinder- und Jugendzeitschriften in Deutschland, zurückgeht, wird zugleich das ADTV-Kindertanzkonzept unterstützt. Es dient der Förderung von Bewegung, Konzentration und Koordination. Kinder lernen den richtigen Umgang mit dem eigenen Körper. Regelmäßig erhält der Disney Prinzessin-Tag musikalische Unterstützung von namhaften deutschen Kinderliedermachern. So haben schon Volker Rosin oder Frank und seine Freunde die Musik zum Prinzessin-Tag beigesteuert. Das Disney Prinzessin Magazin von Egmont Ehapa Media hat sich mit seinen romantischen Geschichten über die beliebten Disney Prinzessinnen fest in der jungen Mädchenzielgruppe etabliert. Mit einer Reichweite von 253.000 regelmäßigen Leserinnen, ist der Magazin-Klassiker in Deutschland führend beim Thema "Prinzessinnen" bei 3- bis 10-Jährigen Mädchen.

Pressekontakt:

Christian Götsch, Allgemeiner Deutscher Tanzlehrerverband e.V.
Obenhauptstraße 5 22335 Hamburg,
christian.goetsch@tanzen.de" class="uri-ext outbound" rel="nofollow">www.tanzen.de,christian.goetsch@tanzen.de, 040/500 582 15

Original-Content von: Allgemeiner Deutscher Tanzlehrerverband - ADTV, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Allgemeiner Deutscher Tanzlehrerverband - ADTV

Das könnte Sie auch interessieren: