Allgemeiner Deutscher Tanzlehrerverband - ADTV

Deutschland tanzt sich gesund
Am 7. November ist ADTV Welttanztag 2009

Hamburg (ots) - Mit der bundesweit (und in Österreich) stattfindenden Tanz-Aktion "10.000 Schritte für Ihre Gesundheit" in mehr als 170 Tanzschulen des Allgmeinen Deutschen Tanzlehrerverbands soll am Samstagabend auf die gesundheitsfördernde Wirkung des Tanzens aufmerksam gemacht werden. Mehr als 10000 TänzerInnen erwartet

Der ADTV unterstützt die Kampagne "Bewegung und Gesundheit" des Bundesgesundheitsministeriums

Den Menschen mangelt es an Bewegung - ein Grafikdesigner legt nach Angaben des Bundesgesundheitsministeriums bspw. pro Tag durchschnittlich nicht einmal einen Kilometer zu Fuß zurück, ein Manager immerhin etwa das Doppelte. Genügen tut aber auch das nicht, um sich fit zu halten. Aus diesem Grund hat das Gesundheitsministerium die Kampagne "3000 Schritte extra" gestartet. Mit dem Welttanztag 2009 ist der ADTV offizieller Unterstützer dieser Kampagne. Bewegung und Gesundheit sind seit jeher zentrale Anliegen des ADTV. Die Welttanztagsaktion soll über alle Generationen hinweg tanzend für Bewegung sorgen und wo ließe sich das besser machen als in der Tanzschule. Denn 10000 Schritte zu tanzen hat sehr erwünschte Nebeneffekte:

Tanzen ist Spaß und wird von Ärzten als Ausgleichssport empfohlen; wer tanzt stärkt Körpergefühl und Selbstwahrnehmung. Der Gleichgewichtssinn wird gefördert, es ist ein optimales Gehirnjogging, das Koordination, Kreativität und Musikalität schult. Experten sind sich daher einig, dass durch Tanzen auch Stress leichter abgebaut werden kann. Darüber hinaus pflegt man auch gesellschaftlichen Kontakt!

Die Einnahmen der Aktion werden der Stiftung "Wir helfen Kindern" gespendet Teilnehmen können alle Tanzbegeisterten, die sich in einer der ADTV Tanzschulen für diese Aktion angemeldet haben. Von 20 Uhr bis 0:30 wird in den Tanzschulen ein spezielles Programm gespielt und die Anzahl der getanzten Schritte pro Teilnehmer ermittelt. Informationen:

http://www.tanzen.de/AKTIONEN/wtt/2009.php
http://www.die-praevention.de/presse/interviews/dokumente/interview_g
oetsch.html 

Pressekontakt:


Allgemeiner Deutscher Tanzlehrerverband e.V. (ADTV)
Swinging World e.V. - Die Vereinigung der Tanzschulinhaber
Christian Götsch
Obenhauptstraße 5, 22335 Hamburg
Internet: www.tanzen.de
E-Mail:presseinfo@tanzen.de

Tel.: 040 / 500 582-15
Fax: 040 / 500 582-30

Original-Content von: Allgemeiner Deutscher Tanzlehrerverband - ADTV, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Allgemeiner Deutscher Tanzlehrerverband - ADTV

Das könnte Sie auch interessieren: