Gesamtverband Kommunikationsagenturen GWA e.V.

GWA Studie: Top-Absolventen verdienen auch in Werbeagenturen überdurchschnittlich

Frankfurt am Main (ots) - Jede zweite Werbe- und Kommunikationsagentur würde für einen Hochschulabsolventen mit Bestnoten und Praxiserfahrung mehr als 36.000 Euro Einstiegsgehalt im Jahr zahlen. Das ergab eine Umfrage des Gesamtverband Kommunikationsagenturen GWA unter seinen Mitgliedern. Generell geben die Agenturen bei der Frage nach Einstiegsgehältern an, dass Praktikanten durchschnittlich 534 Euro im Monat verdienen, Trainees 1.291 Euro und Junioren 2.228 Euro. Berufseinsteiger können zusätzlich zum Gehalt mit erfolgsabhängigen Bonuszahlungen, freiwilligen Sozialleistungen und Fahrtkostenzuschüssen rechnen. Nach vier Jahren Berufserfahrung erhalten die Mitarbeiter in mehr als der Hälfte der Agenturen ein Jahresbruttogehalt zwischen 40.000 und 50.000 Euro, in 14 Prozent der Agenturen zwischen 50.000 und 60.000 Euro.

Drei Viertel der Agenturen haben Probleme, qualifizierten Nachwuchs zu finden und sind der Meinung, dass der demografische Wandel diese Recruiting-Probleme verstärken wird. Ebenfalls 75 Prozent der Befragten geben an, dass man in Werbe- und Kommunikationsagenturen schnell Karriere machen und große Gehaltssprünge erzielen kann.

Ob Hochschulabsolventen mit dem Bachelor, dem Master oder einem Diplom ihr Studium abschließen, ist für 78 Prozent der Agenturen nicht wichtig. Von den 20 Prozent der Befragten, die die Art des Abschlusses als wichtig erachten, bevorzugen 70 Prozent die alten Diplom- und Magisterabschlüsse, niemand den Bachelor. Die Ausbildung an privaten Hochschulen wird in allen für die Werbe- und Kommunikationsagenturen relevanten Bereichen besser bewertet als die an staatlichen Hochschulen.

In den Bereichen Kundenberatung, Online-Konzeption und Konzeption ist der Bedarf an qualifizierten Mitarbeitern am höchsten. Schwierigkeiten, qualifizierte Mitarbeiter zu finden, haben die Agenturen am meisten in den Bereichen Online-Konzeption, strategische Planung und Konzeption.

Alle Ergebnisse finden Sie unter http://www.gwa.de/gwa/presse-center/

Pressekontakt:

Mirco Hecker
Tel.: 069-256008-31
E-Mail: mirco.hecker@gwa.de

Original-Content von: Gesamtverband Kommunikationsagenturen GWA e.V., übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Gesamtverband Kommunikationsagenturen GWA e.V.

Das könnte Sie auch interessieren: