tekom - Gesellschaft für Technische Kommunikation e.V.

Jahrestagung der tekom in Wiesbaden

Stuttgart (ots) - Vom 3. bis 5. November 2010 findet in den Rhein-Main-Hallen Wiesbaden die Jahrestagung der tekom statt. In rund 200 Vorträgen und Workshops lernen die Teilnehmer aktuelle Trends und neuste Entwicklungen für Technische Kommunikation und Informationsentwicklung kennen. Parallel zeigt eine internationale Messe zahlreiche Softwareneuheiten und redaktionelle Dienstleistungen. Auf der Associations World präsentieren sich 18 Verbände und Branchenorganisationen aus Europa und Asien und bieten eine einmalige Gelegenheit zum Informationsaustausch.

Nahezu jedes Industrieunternehmen hat mit Technischer Kommunikation zu tun. Gemeint ist das Erstellen von Gebrauchs- und Betriebsanleitungen für technische Geräte und Software sowie von Online-Hilfen, Ersatzteilkatalogen, Datenblättern, Schulungsunterlagen und Serviceportalen - in Deutsch und vielen weiteren Sprachen. Nicht nur auf dem heimischen Markt tragen gute Anleitungen zum Verkaufserfolg bei und sichern die Kundenbindung, auch im internationalen Wettbewerb gelten sie als wichtiger Faktor.

Eine aktuelle tekom-Umfrage beziffert die Zahl der Beschäftigten in der Technischen Kommunikation auf 81.000, hauptsächlich Technische Redakteure. Das Branchenereignis richtet sich an diese sowie zahlreiche weitere Berufsgruppen, zum Beispiel Fachleute für Informations- und Wissensmanagement, Technische Illustration, Übersetzung, Softwarelokalisierung und Usability.

Die unterschiedlichen fachlichen Anforderungen spiegelt ein abwechslungsreiches Vortragsprogramm wider, gleichermaßen für Einsteiger und Redaktionsprofis. Die thematische Spanne reicht von Grundlagenthemen wie rechtssichere Technische Dokumentation und Schreibtechniken bis zu Trendthemen über die richtige Aufbereitung von Anleitungen für iPad oder E-Book. Am 4. November verleiht die tekom den Dokupreis, eine Auszeichnung für gute Anleitungen und Online-Hilfen.

2009 zählten die Veranstalter etwa 3.100 Besucher aus der ganzen Welt, 187 Unternehmen stellten aus. Für 2010 wird ein ähnliches Ergebnis erwartet.

Das gedruckte Programm kann kostenfrei bei der tekom-Geschäftsstelle abgerufen werden. Im Internet stehen alle Veranstaltungsdetails unter www.tekom.de/tagung zur Verfügung.

Die tekom ist der deutsche Fachverband für Technische Kommunikation und Informationsentwicklung und hat derzeit 6.900 Mitglieder in allen Branchen.

Pressekontakt:

tekom
Gregor Schäfer
Rotebühlstraße 64
70178 Stuttgart
Telefon: 0711 65704-54
presse@tekom.de

Original-Content von: tekom - Gesellschaft für Technische Kommunikation e.V., übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: tekom - Gesellschaft für Technische Kommunikation e.V.

Das könnte Sie auch interessieren: