Hamburg Tourismus GmbH

Jetzt den Anker werfen und Hamburg erleben

Hamburg (ots) - Die Hamburg Tourismus GmbH startet mit dem Katalog "Hamburg Reisen 2015" in die Saison 2015. Auf mehr als 110 Seiten wurden rund 120 Erlebnisangebote und exklusive Reiseprodukte zu Hamburg zusammengestellt. Der Katalog ist für die Reisezeit von April 2015 bis März 2016 gültig. Die Hamburg Tourismus GmbH bietet mehr: mehr Inspiration, mehr Flexibilität, mehr Service - mehr Hamburg.

Alster, Elbe, Hafen und die Nähe zum Meer verleihen Hamburg ein einzigartiges Flair. Der neue Hamburg Reisen Katalog greift den maritimen Charakter auf, indem das Thema "Hafen und Elbe" neu interpretiert wurde. Die zwei großen Events "Hafengeburtstag Hamburg" (8.-10.Mai 2015) und "Hamburg Cruise Days" (11.-13. September 2015) dürfen da natürlich nicht fehlen. Pauschal sind die großen Highlights ab 219 Euro pro Person zu erleben.

Auf zwei Touren, durch den betriebsamen Hamburger Hafen sowie entlang des Elbufers, vorbei am noblen Blankenese und rüber ins "Alte Land" zu Europas größtem Obstanbaugebiet, lernen die Besucher das vielseitige maritime Hamburg bestens kennen. Pauschal buchbar mit drei Übernachtungen ab 199 Euro pro Person (www.hamburg-tourismus.de/maritim). Neu sind auch die Besichtigungen auf ausgewählten Schiffen von AIDA, TUI Cruises und MSC Kreuzfahrten inklusive Mittagessen (www.hamburg-tourismus.de/kreuzfahrt).

Das "Hamburg Plus" bietet Mehrwerte wie exklusive Segeltörns auf der Alster oder Schiffsbesichtigungen auf dem Kreuzfahrtriesen Queen Mary 2. Und auch die Hamburg CARD, die in allen Paketen enthalten ist, ist ein wahrer Mehrwert: Innerhalb Hamburgs bietet die Karte, die bereits über 9 Millionen Mal verkauft wurde, freie Fahrt mit Bus und Bahn sowie bis zu 50 Prozent Rabatt bei über 130 Hamburger Angeboten.

Warum sollte das Hamburg-Erlebnis erst in Hamburg starten? Mit der Buchung des "Bahnhit" erhalten Gäste ab 177 Euro pro Person drei Hotelübernachtungen und die Hin- und Rückfahrt im ICE (www.hamburg-tourismus.de/bahn). Und auch der Bus hat sich zu einem beliebten Transportmittel für Reisen gemausert. Mit dem Bus-Hit reisen Gäste mit dem ADAC Postbus an und können drei Nächte in Hamburg verweilen. Buchbar ab 149 Euro pro Person (www.hamburg-tourismus.de/bus).

Vom Hotelzimmer über die Buchung der Konzertkarte bis hin zum Pauschalangebot und individuellem Reiseprogramm: Auf mehr als 110 Seiten präsentiert die Hamburg Tourismus GmbH ein abwechslungsreiches Erlebnisangebot für die besonderen Momente in Hamburg. Neben buchbaren Angeboten zu den Events und Highlights in Hamburg lassen sich Hotelpakete wie "3 für 2" und "4 für 3" mit den Feiertagen im kommenden Jahr kombinieren. Denn die Brückentage zu Ostern, 1. Mai, Christi Himmelfahrt und Pfingsten sind prädestiniert für einen Kurzurlaub in der Hansestadt.

Empfehlung: Hamburg-Reisen lassen sich auch gut verschenken, zum Beispiel als Überraschung unter dem Weihnachtsbaum www.hamburg-tourismus.de/gutschein

Nicht nur vor ihrer Anreise erhalten Hamburg-Besucher Unterstützung aus erster Hand - auch vor Ort fühlen sie sich mit der neuen Hamburg App nie allein gelassen. Mit rund 1.500 Sehenswürdigkeiten, Restaurants, Touren und Angeboten lässt sich der Tag individuell und ganz persönlich planen. Mit der Reiseplaner-Funktion kann der Nutzer die neuen Erlebnisangebote über die Internetseite der Hamburg Tourismus GmbH planen und sogar buchen. Die Informationen können dann direkt über die App auf das Smartphone gesendet werden. Highlights sind der Schiffsfinder zum "Pötte gucken" im Hafen, Audio Guides für die Sehenswürdigkeiten der Stadt und die Online-Buchungsmöglichkeit für Tickets zu Hamburgs Attraktionen und Veranstaltungen (www.hamburg-tourismus.de/app).

Der persönliche Kontakt zu den Hamburg-Experten: Telefonisch unter +49 (0) 40 300 51 720 oder online unter www.hamburg-tourismus.de. Hier steht auch der neue Hamburg Reisen Katalog zum Download und zur Bestellung bereit.

Pressekontakt:

Sascha Albertsen
Leiter Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: +49(0)40-300 51 111
E-Mail: albertsen@hamburg-tourismus.de
Original-Content von: Hamburg Tourismus GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Hamburg Tourismus GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: