Tele 5

"Scheiße sagt man nicht, Scheiße sieht man!"
Die brandneue SchleFaZ-Staffel mit 12 "schlechtesten Filmen aller Zeiten" ab 15. Juli auf TELE 5

München (ots) - Wer hätte gedacht, dass man mit Scheißfilmen einen solchen Erfolg haben kann? "Wir natürlich", kommt es bei Oliver Kalkofe und Peter Rütten wie aus einem Munde. Über 40 der "schlechtesten Filme aller Zeiten" haben sich die beiden Zelluloid-Cellulitis-Zampanos bisher angetan - SchleFaZ-Cocktails inklusive!

Doch das Malträtieren ihrer Sinne hat sich gelohnt, denn das Schaffen von Olli und Peter wurde bislang schon mit fünf Preisen belohnt: mit dem "Annual-Multimedia-Award" in Gold in der Kategorie "Social Media", dem "ddp-Award" in den Kategorien "Medien" und "Social Media", sowie dem "Quotenmeter"-Fernsehpreis als "Beste Comedy" und dem "kulturnewsAward" in der Kategorie "Entertainment". Doch nicht nur die Kritiker sind begeistert, auch das Publikum honoriert die SchleFaZ-Sausen mit wachsender Begeisterung. Unter dem Hashtag #SchleFaZ sammeln sich bis zu 12.000 Tweets pro Folge!

Da fragt man sich natürlich: Wie werden die beiden mit diesem Erfolg fertig?

Oliver Kalkofe: Es besteht natürlich immer die Gefahr, bei so viel unfassbarem Erfolg die Bodenhaftung zu verlieren, vor allem bei Peter. Andererseits haben wir uns diese natürliche Arroganz auch hart erarbeitet und inhaltlich mehr als verdient. Traurigerweise gab es für die meisten gewonnenen Preise noch nicht mal eine Trophäe, ich musste mir selber bei Mr. Minit Schilder aus Hartplastik machen lassen.

Peter Rütten: Mit Erfolg werde ich eigentlich immer recht gut fertig. Vermutlich besser, als mit Misserfolg. Aber so genau lässt sich das leider nicht sagen, da ich ja noch keinen hatte.

Also: Auf, auf in die 4. Staffel! >> Factsheet hier: http://ots.de/RyhHu

Bei der brandneuen "SchleFaZ"-Staffel wackelt nicht nur die Penne, sondern die Zuschauer dürfen sich auch diesmal wieder auf "schaurig-schöne, charmant-schimmelige Schund-Schmuckstücke aus dem schimmernden SchleFaZ-Schatzkästchen der Schande" freuen! Oliver Kalkofe und Peter Rütten haben es sich tatsächlich wieder angetan: 12 grottenschlechte, jeden Intellekt beleidigende Schund-Filme haben die beiden gesichtet und ver-SchleFaZ-t! Ab 15. Juli präsentiert TELE 5 immer freitags um 22:10 Uhr den "kunterbunten Karneval der kruden Kinokot-Kulturen"!

Los geht es am 15. Juli um 22:05 Uhr mit "SchleFaZ: Musik, Musik - da wackelt die Penne" (D, 1970). Der erste brandneue SchleFaZ - und man merkt: der Olli ist noch voller Idealismus und Elan. Anders kann man sich nicht erklären, warum er meint die Zuschauer mit diesem "Fack Ju Göhte der 70er" in "die wohl witzigste, spritzigste, schwungvollste und am stärksten mit Humor gesegnete Zeit zurück zu versetzen, die Funny Deutschland je erlebt hat" ... oder?!

Vorgeschmack gefällig? Hier geht es zum Trailer: http://bit.ly/2a8sSki

Natürlich präsentiert auch der "Gernsehclub" in Berlin, Deutschlands erster TV-Live-Club Event, jedes dieser meisterlichen Machwerke parallel zur TELE 5 Ausstrahlung wieder als gemeinschaftlichen Live-Event in Kooperation mit joiz, der Social TV Sender: www.joiz.de!

Außerdem: "SchleFaZ: Sharknado 1-3" endlich auf DVD - ab 15. Juli unter www.schlefaz.de/shop und im Handel.

Und: Direkt im Anschluss an SchleFaZ: "Sing Dein Ding - Die Karaokeshow auf TELE 5" - 12 Folgen, immer freitags!

The Stage is Yours! TELE 5 zeigt die einzige Karaoke Show im deutschen Free TV! Direkt im Anschluss an die TELE 5 Erfolgs-Comedy "SchleFaZ - Die schlechtesten Filme aller Zeiten" gibt es ab 15. Juli, freitags für die Zuschauer zwei Stunden lang Top-Hits zum "Mash-up-Mitträllern" und "Barden-Battlen". Und wer dann noch nicht genug hat, kann 7 Tage online auf www.tele5.de weitersingen!

"SchleFaZ: Die schlechtesten Filme aller Zeiten" ist eine Produktion von fairworks (www.fairworks.de) und Kalk TV im Auftrag von TELE 5.

©Presse TELE 5, Verwertung (auch auszugsweise) honorarfrei nur bei Nennung der Quelle TELE5 und Sendehinweis. Informationen und Bilder zum Programm unter www.schlefaz.de bzw. http://presse.tele5.de in der Presselounge.

TELE 5 auf Facebook: https://facebook.com/tele5.de

Bei Rückfragen:

Burda und Fink GmbH, Petra Fink, Tel: 089-890649112, 
pf@burda-fink.de

TELE 5, Silke Schuffenhauer, Tel: 089-649568172,
silke.schuffenhauer@tele5.de
Original-Content von: Tele 5, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung

Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: Tele 5

Das könnte Sie auch interessieren: