Tele 5

Jonathan Rhys Meyers: "Ich bin zwanghaft ordentlich"

Jonathan Rhys Meyers:
"Ich bin zwanghaft ordentlich"
Der kleinkriminelle Davey (Jonathan Rhys-Meyers) wird in den Selbstmord getrieben. Doch sein Bruder Will, einst ein gefürchteter Gangster kehr zurück, um seinen Tod aufzuklären. Abdruck honorarfrei bei Sendehinweis auf Tele 5 bis 2 Tage nach Ausstrahlung. Verwendung nur mit Copyrightvermerk.

    München (ots) -

    - Querverweis: Bildmaterial wird über obs versandt und ist
        abrufbar unter http://www.presseportal.de/galerie.htx?type=obs -

    Am Sonntag, 06. Dezember, 22.05 Uhr, zeigt Tele 5 die deutsche Erstausstrahlung 'Dead Simple' mit Jonathan Rhys Meyers

    Sexy Shootingstar Jonathan Rhys Meyers lässt gerne mal die Sau raus, wenn er betrunken ist. Im Tele 5-Interview outet sich der berüchtigte Ire jetzt als neurotischer Ordnungsfanatiker.

    "Ich lebe wesentlich spartanischer als man meinen könnte, brauche nur Ruhe und Ordnung. Ich bin zwanghaft ordentlich. Am Sonntagmorgen putze ich das Haus, die Böden, alles. Ein Ritual. Alles um mich herum muss fleckenlos sauber sein. Wahrscheinlich habe ich eine Zwangsstörung. Eine typische Schauspielerschrulle."

    Doch ein wilder Kerl wird er bleiben: "Alle Schauspieler sind frustrierte Rockstars", so Rhys Meyers: "Die Konkurrenz unter Schauspielern soll ja so unglaublich hart sein. Das stimmt schon, aber es ist anders als beim Tennis: ich kann meinen Gegner nicht sehen. Also mach ich mich locker. Ich bin jetzt 32 und alles, was bis jetzt passiert ist, bezeichne ich als meine Lehrzeit. Der Rest wird später als meine Karriere gelten, also habe ich noch gar nicht mal angefangen."

    "Peinlich ist es jedes Mal", sagt der Frauenliebling über die zahlreichen Sexszenen, die er schon gedreht hat. "Du sollst rüberbringen, dass du voller Leidenschaft Liebe machst und die ganze Welt vergisst. Aber natürlich bist du am Set mit ungefähr 20 Leuten, einer Kamera und einer Make-up Frau, die deinen Pickel am Hintern überschminkt." Gerüchte über eine baldige Heirat mit On-Off-Freundin Reena Hammer lassen Rhys Meyers ungerührt. "Man sagt ja, Liebe macht blind und die Ehe öffnet einem die Augen. Wie Sie sehen, bleibe ich lieber unverheiratet."

    Das ganze Interview, geführt von Frances Schoenberger, lesen Sie auf http://www.tele5.de/jonathan_rhys_meyers

    Textrechte: ©Presse Tele 5, Verwertung (auch auszugsweise) honorarfrei nur bei aktuellem Programmhinweis auf Tele 5 und bei Nennung der Quelle.

    Wir lieben Kino. Tele 5. Der Spielfilmsender

Pressekontakt:
Tele 5 Pressekontakt: Michaela Simon, Jochem Becker
Tel. 089-649568-175, -176, Fax. -119, E-Mail: presse@tele5.de

Original-Content von: Tele 5, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Tele 5

Das könnte Sie auch interessieren: