Tele 5

TALK OF FAME - NEWSTICKER // 'The Spirit'-Jüngling will Eva Medes nackt sehen, Sandy Meyer-Wölden lebte neben Anne Hathaway und Kate Hudson vermöbelt Filmkollegin

    München (ots) - Was Sie bei Tele 5 in 'Wir lieben Kino - Das Magazin', und 'Ich liebe Kino - Gottschalks Filmkolumne' in dieser Woche erwartet...

    Eva Mendes verleiht 'The Spirit' Sex. In Frank Millers Comic-Verfilmung lässt die rassige Schauspielerin (34) die Hüllen fallen. "Und nur deshalb will ich den Film sehen", betont ihr gerade mal 22-jähriger Kollege Johnny Simmons. Der spielt im Film den Titelhelden im Jugendalter. 'Wir lieben Kino - Das Magazin' am Mittwoch, 04. Februar, um 00.30 Uhr, stellt das Regiedebüt des 'Sin City'-Autoren Frank Miller vor, der Eva Mendes nicht nur sehr sexy in Szene setzte, sondern auch die coolsten Oneliner in den Mund legte: "Er schrieb mir fantastische Texte, so wie 'Halt's Maul und verblute", berichtet die schöne Halbkubanerin stolz im Tele 5-Interview.

    Sandy Meyer-Wölden: Tür an Tür mit Filmprinzessin. Anne Hathaway, die in diesem Jahr für den Oscar nominiert wurde, lebte in New York neben Boris Beckers Kurzzeit-Verlobte. Das verriet Sandy Meyer-Wölden im Exklusiv-Interview mit dem Tele 5-Kinomagazin: "Ich habe das Glück gehabt, Anne Hathaway im letzten Jahr auf Sardinien kennen zu lernen und ich muss sagen, das ist eine ganz tolle Frau, ein ganz süßes Mädchen. Wir waren auch Nachbarn in New York." Nova Meier-Henrich dagegen schwärmt mehr für Hathaways 'Beste Feindinnen'-Kollegin Kate Hudson: "Die ist so ein Goldschatz, so ein Lebemädel: Die lacht immer, strahlt immer und hat eine positive Ausstrahlung. Das finde ich an Frauen faszinierend", so die Moderatorin im Interview mit 'Wir lieben Kino - Das Magazin' am Mittwoch, 04. Februar, um 00.30 Uhr.

    Kate Hudson verhaut Anne Hathaway. In der Komödie ,Bride Wars' (Kinostart: 05.02.) gehen sich die beiden Hauptdarstellerinnen als ,Beste Feindinnen' gegenseitig an die hübschen Gurgeln. Wie Kate Hudson im Gespräch mit Bettina von Schimmelmann erzählt, war auch hinter der Kamera "Krieg der Bräute" angesagt. Beim Dreh einer Kampfszene war die 29-Jährige so in ihrem Element, dass sie ihre Kollegin Anne Hathaway volle Kanne erwischte und ihr einen blauen Fleck verpasste. "Wir haben uns kaputt gelacht. Ich meinte nur, bitte erzähl, dass ich Dich geschlagen habe. Das heizt die Gerüchteküche noch mehr an", so Hudson im Tele 5-Interview, zu sehen in ,Hollywood Princess', Mi., 04. Feb., 20.00 Uhr oder ab Fr., 06. Feb. auf www.youtube.com/wirliebenkino.

    Wir lieben Kino. Tele 5. Der Spielfilmsender

Pressekontakt:
Für Rückfragen
Tele 5 Pressestelle: Steffen Wulf, Baris Aslan
Tel. 089-649 568-174, -124; Fax. -119, E-Mail: presse@tele5.de

Original-Content von: Tele 5, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Tele 5

Das könnte Sie auch interessieren: