Tele 5

"Charlton Heston hielt sich für unwiderstehlich." Senta Bergers bravouröses, freizügiges Hollywood-Debüt: 'Sierra Chariba' am Dienstag, 23.Oktober, 20.15 Uhr auf Tele 5

Ein Pfeil in Dundees Bein: Bei seiner Verarztung kommt der Major (Charlton Heston) der Mexikanerin Teresa (Senta Berger) näher."Sierra Charriba", 23.10.2007, 20.15 UhrAbdruck honorarfrei bei Sendehinweis auf Tele 5 bis 2 Tage nach Ausstrahlung - Gilt auch bei Wdh.

    München (ots) -

    - Querverweis: Bild wird über obs versandt und ist unter
        http://www.presseportal.de/galerie.htx?type=obs abrufbar -

    Mit 21 ging Senta Berger nach Hollywood. Gleich ihre erste Rolle bekam sie in einem Film, der zu einem der größten Erfolge des Meisterregisseurs Sam Peckinpah werden sollte: 'Sierra Charriba'. Tele 5 zeigt den legendären Western am Dienstag, 23. Oktober um 20.15 Uhr. Die freizügige Badeszene mit Charlton Heston, in der das österreichische Fräuleinwunder als Teresa Santiago fast völlig nackt zu sehen ist, sorgte seinerzeit für Schlagzeilen und hat mittlerweile Filmgeschichte geschrieben.

    Privat spielte Heston eine weniger ruhmreiche Rolle. Er verlor die Nerven und bedrängte Senta Berger mit Küssen. Am darauf folgenden Tag erwartete der Schauspieler seine Frau und die beiden Kinder. In Ihrer Autobiografie "Ich habe ja gewusst, dass ich fliegen kann" erinnert sich Senta Berger an das rüde Benehmen des großen Stars: "Eine Perfidität". Trotz dieses Zwischenfalls hat sie ihr bravouröses Hollywood-Debüt in bester Erinnerung. Über Heston, der bei ihr nicht landen konnte, lächelt sie heute: "Er hat sich selbstverständlich für unwiderstehlich gehalten."

    Wir lieben Kino Tele 5. Der Spielfilmsender

Pressekontakt:
Tele 5 Pressestelle: Tel. 089-649 568-176, Fax. -119,
E-Mail: presse@tele5.de
Informationen und Bilder zum Programm auch auf www.tele5.de in der
Presselounge

Original-Content von: Tele 5, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Tele 5

Das könnte Sie auch interessieren: