Deutsche Energie-Agentur GmbH (dena)

Presseeinladung zum 5. dena-Energieeffizienzkongress (11./12. November, bcc Berliner Congress Center)

Berlin (ots) - Sehr geehrte Damen und Herren,

wir möchten Sie herzlich zu unserem 5. dena-Energieeffizienzkongress einladen.

Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel hält dabei die Eröffnungsrede und wird insbesondere auf das Thema Energieeffizienz eingehen. Denn ohne sie kann die Energiewende nicht gelingen. Die Bundesregierung wird deshalb noch in diesem Jahr den Nationalen Aktionsplan Energieeffizienz (NAPE) verabschieden, der konkrete Maßnahmen festlegen soll. Genau der richtige Zeitpunkt für den dena-Kongress!

Das Programm bietet zahlreiche weitere Presse-Highlights, z. B.:

Podiumsdiskussionen:

   - 11.11., 10.45 Uhr 

Warum brauchen wir Energieeffizienzmärkte? mit Dr. Ingrid Hengster, Vorstandsmitglied der KfW-Bankengruppe, Dr. Frank Büchner, Leiter der Energy Management Division bei Siemens Deutschland, Stefan Zeidler, Vorstandsmitglied der DZ Bank AG, Felix Colsman, Geschäftsführer von Imtech Deutschland, und Stephan Kohler, Vorsitzender der dena-Geschäftsführung

   - 11.11., 14.00 Uhr 

Welche Perspektiven hat die energetische Sanierung im Mietwohnbereich? mit den bau- und energiepolitischen Experten der Bundestagsfraktionen Volkmar Uwe Vogel, CDU/CSU, Klaus Mindrup, SPD, Dr. Julia Verlinden, Bündnis 90/Die Grünen, Ralph Lenkert, Die Linke, und Ulrich Benterbusch, dena-Geschäftsführer

   - 11.11., 15.15 Uhr 

Wie kann die Energiesicherheit in Europa gewährleistet werden? mit Ilona Antoniszyn-Klik, Wirtschaftsministerium Polen, Dr. Walter Steinmann, Direktor des Bundesamts für Energie (BFE), Robert Durdilly, Präsident der Union Française de l'Électricité und Stephan Kohler

Preisverleihungen:

   - 11.11., 11.55 Uhr 

"Energy Efficiency Award": Internationale Auszeichnung für Energieeffizienz in Industrie und Gewerbe

   - 12.11., 13.00 Uhr 

"Energieeffizienz in öffentlichen Einrichtungen - Gute Beispiele 2014": Bundesweite Auszeichnung für vorbildliche Effizienzprojekte in Kommunen etc.

   Zeit: 11. November 2014, ab 10.00 Uhr; 12. November 2014, ab 09.30
         Uhr 
   Ort: bcc Berliner Congress Center, Alexanderstr. 11, 10178 Berlin 

Das komplette Programm finden Sie unter www.dena-kongress.de

Die dena-Pressestelle ist gerne dabei behilflich, Interviewtermine mit Referenten zu vereinbaren.

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung unter presse@dena.de. Bitte beachten Sie die Akkreditierungsregeln für Journalisten unter www.dena.de/Presseakkreditierung.

Mit freundlichen Grüßen

Ihre Deutsche Energie-Agentur (dena)

Pressekontakt:

Deutsche Energie-Agentur GmbH (dena), Natalie Fechner, Chausseestraße
128 a, 10115 Berlin
Tel: +49 (0)30 72 61 65-601, Fax: +49 (0)30 72 61 65-699, E-Mail:
presse@dena.de, Internet: www.dena.de

Original-Content von: Deutsche Energie-Agentur GmbH (dena), übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Deutsche Energie-Agentur GmbH (dena)

Das könnte Sie auch interessieren: