Vodafone GmbH

Vodafone im Frühjahrsquartal im Festnetz und Mobilfunk erfolgreich - Zahlen bestätigen Trendwende

Friedrich Joussen, Vorsitzender der Geschäftsführung von Vodafone Deutschland. Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Abdruck bitte unter Quellenangabe: "obs/Vodafone D2 GmbH"

Düsseldorf (ots) -

   - 883.000 Mobilfunkkunden hinzugewonnen 
   - 128.000 neue DSL-Kunden 
   - Vodafone und Arcor auf dem Weg zum besten Komplettanbieter 

Vodafone Deutschland konnte im Frühjahr zusammen mit seiner Tochter Arcor sowohl im Festnetz wie im Mobilfunk den Kundenzuwachs fortsetzen. Im letzten Quartal wurden 883.000 neue Mobilfunkkunden sowie 128.000 neue DSL-Kunden gewonnen. Somit nutzen 35,295 Millionen Kunden Mobilfunk und 2,774 Millionen Kunden DSL von Vodafone und Arcor. Der Festnetzumsatz bei Arcor stieg um 3,0 Prozent auf 571 Millionen Euro. Die Service-Umsätze bei Vodafone gingen im Wesentlichen regulierungsbedingt noch um 1,9 Prozent auf 1,790 Milliarden Euro zurück. Der Rückgang hat sich wie erwartet in den letzten Quartalen weiter deutlich abgeschwächt.

"Noch ist der Umsatz regulierungsbedingt leicht rückläufig, aber die Trendwende ist da. Dabei helfen insbesondere die guten Zahlen im Geschäft mit UMTS-Datendiensten und Festnetzprodukten. Auf dem Weg zum besten Komplettanbieter in Deutschland kommen wir sehr gut voran. Die einheitliche Führung für den integrierten Kommunikationskonzern startet am ersten August. Gemeinsam mit Arcor wollen wir unsere Kunden zu Fans machen", kommentiert Friedrich Joussen, Deutschlandchef von Vodafone.

Bei Vodafone sind die wichtigsten Wachstumsfelder nach wie vor die UMTS-Datendienste und das Festnetzgeschäft. Bereits 6,383 Millionen Kunden nutzen ein UMTS-Handy oder gehen mit dem Notebook mobil ins Internet. Die entsprechenden Datenumsätze ohne SMS/MMS sind um 24,8% auf 222 Millionen Euro im letzten Quartal gestiegen und machen inzwischen 12,4% des Service-Umsatzes aus. Im Wachstumsmarkt DSL sind Vodafone und Arcor gemeinsam sehr erfolgreich unterwegs. Inzwischen können 2,774 Millionen Kunden mit DSL von Vodafone und Arcor schnell im Internet surfen, ein Zuwachs von 128.000 im letzten Quartal und 570.000 mehr als vor einem Jahr. Die zusätzliche Vermarktung von DSL über die Vodafone Vertriebskanäle hilft dabei: Im letzten Quartal haben 112.000 Kunden Vodafone DSL neu gebucht.

Ein weiterer Trend hält im Mobilfunk an: Handys werden immer mehr und länger genutzt. Jeder Kunde hat durchschnittlich im Monat 113 Minuten mit dem Handy telefoniert, ein Jahr vorher waren es nur 109 Minuten.

Pressekontakt:

Vodafone D2 GmbH
Externe Kommunikation
Am Seestern 1
40547 Duesseldorf
Telefon: 02 11 / 5 33-5500
Telefax: 02 11 / 5 33-2154
E-Mail: presse@vodafone.com
Internet: www.vodafone.de


Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: Vodafone GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: