Verband der Beamten der Bundeswehr e.V.

Generalinspekteur verunglimpft die Zivilbeschäftigten der Bundeswehr

Bonn (ots) - Der Verband der Beamten der Bundeswehr (VBB) kritisiert auf das Schärfste die Einlassungen des Generalinspekteurs, Volker Wieker, zur Situation der zivilen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Bundeswehr. Die ihm in der Hannoverschen Allgemeinen Zeitung vom 16. Februar 2012 zugeschriebene Aussage, 5.000 Zivilbeschäftigte würden bezahlt, obwohl ihre Arbeitskraft nicht abgerufen werde, unterschlägt als Grund hierfür die Reform der Bundeswehr, die im Wesentlichen auch von General Wieker mit verursacht wurde. Wer jetzt den Beschäftigten vorwirft, es gäbe für sie nichts mehr zu tun, weil die Qualifikation nicht passt, verkennt Ursache und Wirkung, so der Bundesvorsitzende des VBB, Wolfram Kamm. Es kommt geradezu einer Verhöhnung der Lebensleistung von vielen Menschen in der Bundeswehr gleich, wenn General Wieker abschätzig sagt: "Sie müssen sich morgens bei ihrem Chef melden und kriegen gesagt, dass sie zu Hause bleiben können". Man kann nicht eine Bundeswehrreform auf den Weg bringen, die Umfangszahlen drastisch verringern und sich dann auch noch beklagen, dass es Probleme bereite, die Reduzierung zu erreichen, weil dem der Kündigungsschutz entgegenstünde, so Kamm weiter. Wer so denkt und handelt, lässt jegliche soziale Kompetenz vermissen. Für den VBB kommt es darauf an, im Parlament für eine Verbesserung der Rahmenbedingungen im Reformbegleitgesetz zu werben. Nur mit einer attraktiven Regelung, die geeignet ist, den notwendigen Verjüngungsprozess in der Bundeswehrverwaltung sozialverträglich zu begleiten, kann der Personalabbau, der unter Wirtschaftlichkeitsgesichtspunkten auch im Interesse des Steuerzahlers ist, zügig erreicht werden.

Pressekontakt:

Wolfram Kamm
Bundesvorsitzender des
Verbandes der Beamten der Bundeswehr e.V. (VBB)
53115 Bonn
Baumschulallee 18 a
Telefon: 0228/389270
Fax: 0228/639960
E-Mail:mail@vbb-bund.de

Original-Content von: Verband der Beamten der Bundeswehr e.V., übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Verband der Beamten der Bundeswehr e.V.

Das könnte Sie auch interessieren: