Marco Polo Reisen

Marco Polo startet in die Urlaubssaison 2016: Mehr Mini-Gruppen, neue Entdeckerreisen

München (ots) - Mit dem E-Bike zu den Tempeln von Bagan in Birma oder ein Kochkurs unter freiem Himmel in Marrakesch: Mit vielen neuen Urlaubs-Ideen im jetzt veröffentlichten Katalog "Erlebnis- und Entdeckerreisen" startet Marco Polo in die Saison 2016. Der beliebte Mini-Gruppen-Katalog geht ebenfalls in die nächste Runde - mit drei neuen Reisen und deutlich ausgeweitetem Terminangebot. Anfang Oktober erscheinen außerdem zwei weitere Marco Polo Kataloge für 2016: "Individuelle Reisen ohne Gruppe" und "Young Line Travel".

Mini-Gruppen mit mehr Reiseterminen

Marco Polo Produktleiter Holger Baldus ist mit der laufenden Saison sehr zufrieden. "Besonders die Angebote in der Mini-Gruppe sind bei unseren Gästen äußerst beliebt", so Baldus. "Entsprechend haben wir die Teilnehmerkapazitäten für 2016 um 40 Prozent erweitert."

Im neuen Mini-Gruppen-Katalog stehen insgesamt dreizehn Fernreisen zur Auswahl - von Iran über Kuba bis Südafrika. Durchgeführt werden sie mit maximal zwölf Teilnehmern. Neue Destinationen für 2016 sind Japan und Peru. Und: Aufgrund großer Nachfrage ist eine zusätzliche Reise nach Kuba hinzugekommen. In 15 Tagen durchstreifen die Gäste den Inselstaat mit Schwerpunkt auf dem Westen des Landes. Als Fortbewegungsmittel dienen dabei auch quietschbunte Oldtimer in Havanna und frühere Militärfahrzeuge in der Sierra del Escambray. Zu beiden Kuba-Angeboten gehören mehrere Übernachtungen in privaten Kleinpensionen mit Familienanschluss, sogenannten Casas Particulares. Die authentischen Unterkünfte können Marco Polo Gäste in der Saison 2016 erstmals auch in der Großstadt Havanna genießen.

Authentische Unterkünfte wie diese, aber auch das Reisen mit öffentlichen Verkehrsmitteln und intensive Begegnungen mit Einheimischen sind Teil des Konzepts aller Marco Polo Reisen in der Mini-Gruppe. So sind die Gäste zum Beispiel auf der neuen zwölftägigen Mini-Gruppen-Reise "Japan" per Fahrrad, Seilbahn und Hochgeschwindigkeitszug unterwegs und erleben die japanische Kultur sehr persönlich und mit allen Sinnen - ob beim Kochkurs mit der Japanerin Kaori oder bei zwei Übernachtungen in einer Tempelanlage und dem Meditieren mit den Mönchen. Die Japanreise in der Mini-Gruppe ist inklusive Flug, Rundreise, Übernachtungen und Begleitung durch den Deutsch sprechenden Marco Polo Scout bereits ab 2999 Euro pro Person im Doppelzimmer buchbar.

Zusätzliche Entdeckerreisen nach Birma und Marokko

Ebenfalls druckfrisch in den Reisebüros: der Katalog "Erlebnis- und Entdeckerreisen 2016". Hier sind sechs neue Reisen im Programm, sie führen nach Marokko, Birma, Bali, Tansania, Irland und auf die Azoren. Ausgebaut wurde das Angebot in Marokko und Birma, wo jeweils eine Reise hinzugekommen ist.

Auf der neuen 14-tägigen Entdeckerreise "Birma - Die Perle Südostasiens im Aufbruch" erkunden die Marco Polo Gäste kompakt in zwei Wochen das Land zwischen Tradition und Moderne. Die Millionenstädte Mandalay und Yangon stehen ebenso auf dem Programm wie der Inlesee mit seinen schwimmenden Dörfern und Gärten und das eindrucksvolle Tempelfeld von Bagan. Die Reise ist ab 2699 Euro pro Person im Doppelzimmer buchbar - inklusive Langstreckenflug, Inlandsflug, Rundreise, Übernachtungen mit Halbpension und Begleitung durch den Deutsch sprechenden Marco Polo Scout.

In der neuen zwölftägigen Entdeckerreise "Marokko - Land & Strand" steckt ebenso viel Abenteuer wie Entspannung. Sie verbindet die eindrucksvollen kulturellen Höhepunkte des Inlands mit leckeren Garküchenerlebnissen und vier relaxten Tagen in einem Strandhotel in Agadir. "Marokko - Land & Strand" ist bereits ab 1299 Euro pro Person im Doppelzimmer buchbar. Im Preis inklusive sind Flug, Rundreise, Übernachtungen mit Frühstück und die Reiseleitung durch den Deutsch sprechenden Marco Polo Scout.

Bildmaterial

Auf Anfrage stellen wir Ihnen gerne Bildmaterial in druckfähiger Auflösung kostenfrei zur Verfügung.

Über Marco Polo Reisen

Marco Polo bietet spannende Erlebnis- und Entdeckerreisen in kleiner Gruppe zu einem günstigen Preis-Leistungs-Verhältnis. Das aktuelle Programm umfasst rund 200 Routen in mehr als 80 Ländern weltweit, gebündelt in vier Katalogen. 35 Reisen sind 2015 neu im Angebot. Mit dem Entdecker-Highlight "Marco Polo Live" sind die Gäste bei speziellen Ereignissen hautnah dabei, zum Beispiel beim Salsa-Tanzen auf Kuba. Das Basispaket aller Touren umfasst jeweils Flüge, Rundreise, Hotels und die einheimische Reiseleitung. Internet: www.marco-polo-reisen.com

Pressekontakt:

Dr. Frano Ilic, Pressesprecher
Telefon: +49 (0)89 500 60 - 505, E-Mail:
frano.ilic@marco-polo-reisen.com

Original-Content von: Marco Polo Reisen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Marco Polo Reisen

Das könnte Sie auch interessieren: