Stuttgarter Nachrichten

Stuttgarter Nachrichten: Kommentar zur SPD

Stuttgart (ots) - Grundsätzlich werden Wahlen in Deutschland weiterhin in der Mitte des politischen Spektrums gewonnen, auch wenn die Ausfranszonen nach rechts und links größer geworden sind und die Parteienlandschaft kleinteiliger geworden ist. Eine SPD, die es gefühlig auf die linke Tour versuchen will, wird sehr schnell an ihre Grenzen stoßen. Harte linke Positionen sind längst von der Linkspartei besetzt. Wen die Genossen gern als kleine Leute bezeichnen und wer sich zu kurz gekommen wähnt durch Globalisierung und die ihr entspringende Zuwanderung, der tendiert heute eher zur AfD. Noch schwerer wiegt: Das Milieu einer ziemlich homogenen, gewerkschaftstreuen Arbeitnehmerschaft als Basis einer Volkspartei SPD ist weg.

Pressekontakt:

Stuttgarter Nachrichten
Chef vom Dienst
Joachim Volk
Telefon: 0711 / 7205 - 7110
cvd@stn.zgs.de

Original-Content von: Stuttgarter Nachrichten, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Stuttgarter Nachrichten

Das könnte Sie auch interessieren: