Stuttgarter Nachrichten

Stuttgarter Nachrichten: zu Google

Stuttgart (ots) - Ob Googles Entflechtung auch die Wettbewerbshüter überzeugt, steht allerdings auf einem anderen Blatt. In der Europäischen Union laufen derzeit mehrere Wettbewerbsverfahren gegen Google. Der Vorwurf: Der Konzern soll unter anderem in den Trefferlisten der Suchmaschine eigene Dienste bevorzugen. Zwar zeigt sich die EU-Kommission in einer ersten Reaktion unbeeindruckt - aber mit der stärkeren Trennung der Firmen können die Kalifornier schon bald flexibler auf künftige Verfahren reagieren.

Pressekontakt:

Stuttgarter Nachrichten
Chef vom Dienst
Joachim Volk
Telefon: 0711 / 7205 - 7110
cvd@stn.zgs.de



Weitere Meldungen: Stuttgarter Nachrichten

Das könnte Sie auch interessieren: