Stuttgarter Nachrichten

Stuttgarter Nachrichten: Kommentar zu Verkehrsstaus:

Stuttgart (ots) - Baden-Württemberg ist spitze - im negativen Sinn. Die Autobahn A 8 ist deutschlandweit Stau-Spitzenreiter. In Stuttgart steht ein Pendler laut dem Verkehrsdienst Inrix 60 Stunden pro Jahr im Stau. Abhilfe ist nicht in Sicht. Seit Jahrzehnten schon stellt der Bundesfinanzminister für die Verkehrsinfrastruktur zu wenig Geld zur Verfügung. Engpässe können nicht ausgebaut werden. Straßen, Gleise und Brücken verrotten. Alleine für die Instandhaltung der Bundesfernstraßen würden 8,5 Milliarden Euro pro Jahr benötigt. Der Haushaltsansatz liegt aber bei gerade mal 5,5 Milliarden. Da das Geld hinten und vorne nicht ausreicht, wird es weiterhin viel Arbeit für den Verkehrswarndienst geben.

Pressekontakt:

Stuttgarter Nachrichten
Chef vom Dienst
Joachim Volk
Telefon: 0711 / 7205 - 7110
cvd@stn.zgs.de



Weitere Meldungen: Stuttgarter Nachrichten

Das könnte Sie auch interessieren: