Stuttgarter Nachrichten

Stuttgarter Nachrichten: Leitartikel zu: Streiks bei Piloten und Lokführern

Stuttgart (ots) - Vieles deutet darauf hin, dass sich Piloten und Lokführer derzeit selbst am meisten schaden. Denn die Politik, die sich lange gescheut hat, in die Rechte der Gewerkschaften einzugreifen, läuft sich in Rekordzeit warm. In Kürze ist bereits ein Gesetzentwurf zur Tarifeinheit zu erwarten; und selbst die zögerliche Kanzlerin Angela Merkel erklärt nun, die gegenwärtigen Streiks zeigten, dass es gute Gründe gebe, gesetzlich vorzugehen. Das scheint angesichts des Machtmissbrauchs durch einige wenige auch geboten.

Pressekontakt:

Stuttgarter Nachrichten
Chef vom Dienst
Joachim Volk
Telefon: 0711 / 7205 - 7110
cvd@stn.zgs.de
Original-Content von: Stuttgarter Nachrichten, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Stuttgarter Nachrichten

Das könnte Sie auch interessieren: