Stuttgarter Nachrichten

Stuttgarter Nachrichten: Kommentar zur Wahl von Reinhard Marx

Stuttgart (ots) - Marx steht auf weltkirchlicher, europäischer, nationaler und diözesaner Ebene auf bedeutenden Posten. Nur wenige deutsche Oberhirten verfügten jemals über so viel Macht und Einfluss. Wie er seine vielen Ämter und Würden unter einen Hut bringen will, dürfte er selbst zum jetzigen Zeitpunkt nicht genau wissen. Aber Marx gilt als strukturierter Organisator - einflussreich, intelligent und medienerfahren. Aus Sicht des Papstes und des deutschen Episkopats der richtige Mann, um die päpstlichen Reformideen hierzulande aufzugreifen und umzusetzen. Zumal Marx und Franziskus persönlich wie theologisch in vielerlei Hinsicht auf einer Wellenlänge liegen und in demselben Takt ticken.

Pressekontakt:

Stuttgarter Nachrichten
Chef vom Dienst
Joachim Volk
Telefon: 0711 / 7205 - 7110
cvd@stn.zgs.de

Original-Content von: Stuttgarter Nachrichten, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Stuttgarter Nachrichten

Das könnte Sie auch interessieren: