Stuttgarter Nachrichten

Stuttgarter Nachrichten: Kommentar zu Lohnerhöhungen:

Stuttgart (ots) - Wenn sie auf Lohnerhöhungen angesprochen werden, kann man den Vertretern der Arbeitgeber das Unwohlsein geradezu ansehen. Nun aber wirkt es, als überböten sich die Arbeitgebervertreter geradezu in Freundlichkeiten. Arbeitgeberpräsident Dieter Hundt sagte, es werde "natürlich wieder Lohnerhöhungen geben". Es gibt einen Grund für die verbale Spendierfreudigkeit: Sie kostet die Arbeitgeber nichts. Denn die rhetorischen Tarifdebatten sind derzeit eine höchst theoretische Angelegenheit.

Pressekontakt:

Stuttgarter Nachrichten
Chef vom Dienst
Joachim Volk
Telefon: 0711 / 7205 - 7110
cvd@stn.zgs.de

Original-Content von: Stuttgarter Nachrichten, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Stuttgarter Nachrichten

Das könnte Sie auch interessieren: