Stuttgarter Nachrichten

Stuttgarter Nachrichten: zu Wachstumsprognose

Stuttgart (ots) - Weil gerade wachsende Unternehmen einen hohen Kapitalbedarf haben, ist nicht auszuschließen, dass das Wachstum durch eine Unterversorgung mit Krediten abgebremst wird. Die Banken sitzen hier an einem entscheidenden Hebel der Volkswirtschaft. Es wäre fatal, wenn die gleiche Branche, die die Weltwirtschaft in die Tiefe gezogen hat, nun verhindern würde, dass sie wieder nach oben kommt.

Pressekontakt:

Stuttgarter Nachrichten
Chef vom Dienst
Joachim Volk
Telefon: 0711 / 7205 - 7110
cvd@stn.zgs.de
Original-Content von: Stuttgarter Nachrichten, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Stuttgarter Nachrichten

Das könnte Sie auch interessieren: