Stuttgarter Nachrichten

Stuttgarter Nachrichten: zum Rücktritt von Käßmann

Stuttgart (ots) - Käßmann stand für das Ringen um das Richtige - die Möglichkeit des Scheiterns eingeschlossen. Sie machte, den Menschen nichts vor: Leben heißt auch zerrissen sein. "Jeder von uns geht krumme Wege", bemerkte Jochen Bohl, Bischof von Sachsen, sehr richtig. Nein, Käßmann musste nicht gehen - und doch hat sie diese Konsequenz in großer Klarheit gezogen. Sie geht, weil ihre Worte nach ihrer Überzeugung entscheidend an Wucht verloren haben. Eine Kirchenführerin ohne durchdringende Botschaft, das wollte sie nicht sein. Pressekontakt: Stuttgarter Nachrichten Chef vom Dienst Joachim Volk Telefon: 0711 / 7205 - 7110 cvd@stn.zgs.de Original-Content von: Stuttgarter Nachrichten, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Stuttgarter Nachrichten

Das könnte Sie auch interessieren: