Stuttgarter Nachrichten

Stuttgarter Nachrichten: zu Grüne:

    Stuttgart (ots) - Farbe bekennen müssen die Grünen ohnehin erst nach der Wahl: Wenn es zählt; wenn wieder ein Parteitag entscheidet, ob die Grünen regieren und opponieren sollen. Bis dahin aber wird jeder Richtungsstreit vermieden - erst recht jener, dem sich die Partei endlich auch auf Bundesebene stellen muss: Wie halten es die Alternativen mit der Union? Auf kommunaler Ebene und in Hamburg hat sich die Zusammenarbeit längst bewährt. Schwarz-Grün ist Realität. Dass sich die Grünen dieser Debatte auf dem Berliner Parteitag verweigerten - verweigern mussten, um einer rot-rot-grünen Scheindebatte Raum zu geben -, ist das Einzige, was tatsächlich annähernd Mist ist.

Pressekontakt:
Stuttgarter Nachrichten
Chef vom Dienst
Joachim Volk
Telefon: 0711 / 7205 - 7110
cvd@stn.zgs.de

Original-Content von: Stuttgarter Nachrichten, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Stuttgarter Nachrichten

Das könnte Sie auch interessieren: