Stuttgarter Nachrichten

Stuttgarter Nachrichten: zu Rezession:

    Stuttgart (ots) - Gerade in der Krise macht es sich bezahlt, dass viele Firmen im Südwesten in guten Zeiten hart an ihrer Wettbewerbsfähigkeit gearbeitet haben. Gemessen an den großen Fortschritten bei der Produktivität sind die Löhne moderat gestiegen; zudem wird in vielen Branchen heute extrem flexibel gearbeitet. Hinzu kommt, dass die Autohersteller dabei sind, Quantensprünge bei der Energieeffizienz zu erzielen - und selbst mit großen Fahrzeugen immer näher an die Verbrauchswerte kleinerer Autos zu kommen. Deshalb stehen die Chancen gut, dass der Südwesten von der Krise weniger betroffen wird als andere - und besser in die Gänge kommen wird, wenn die Wirtschaft wieder anzieht.

Pressekontakt:
Stuttgarter Nachrichten
Chef vom Dienst
Joachim Volk
Telefon: 0711 / 7205 - 7110
cvd@stn.zgs.de

Original-Content von: Stuttgarter Nachrichten, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Stuttgarter Nachrichten

Das könnte Sie auch interessieren: