Stuttgarter Nachrichten

Stuttgarter Nachrichten: Lebensmittel

    Stuttgart (ots) - Nicht die Tatsache, dass die Preise steigen, ist bedenklich. Angesichts leer gefegter Weltmärkte für Nahrungsmittel zeigt der Trend bei den Preisen ohnehin nach oben. Das Problem ist die Marktkonzentration. Aldi und Lidl haben längst so viel Macht, dass sie dem Rest des Handels ihre Preispolitik aufzwingen können. Die Kartellwächter sind deshalb aufgerufen, bei der anstehenden Marktbereinigung besonders genau hinzuschauen.

Pressekontakt:
Stuttgarter Nachrichten
Chef vom Dienst
Joachim Volk
Telefon: 0711 / 7205 - 7110
cvd@stn.zgs.de

Original-Content von: Stuttgarter Nachrichten, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Stuttgarter Nachrichten

Das könnte Sie auch interessieren: