Intersnack Knabber-Gebäck GmbH & Co. KG

"Fit am Ball 3000" gegen Übergewicht: Schulkinder wollen 3.000 Kilometer nach Basel dribbeln

Anstoß zum Fußball-Weltrekordversuch "Fit am Ball 3000": Kölner Schulkinder mit OB Fritz Schramma und "Fit am Ball"-Unterstützern. Foto: Intersnack/Jens Koch. Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Abdruck bitte unter Quellenangabe: "obs/Intersnack Vertriebs GmbH"

    Köln (ots) -

    - Querverweis: Bild wird über obs versandt und ist unter
        http://www.presseportal.de/galerie.htx?type=obs abrufbar -

    Weltrekordversuch vor Fußball-EM/ Prämiert von     "Deutschland - Land der Ideen"

    Im Vorfeld der Fußball-Europameisterschaft 2008 ist ein "Dribbel-Weltrekord" geplant. Unter dem Motto "Fit am Ball 3000" sollen Schulkinder einen Ball 3.000 Kilometer durch Deutschland spielen. Der Rekordversuch startet am 29. Februar 2008 in Leipzig und endet genau 100 Tage später am 7. Juni bei der Eröffnungsfeier zur EM in Basel. "Fit am Ball 3000" wirbt für einen gesunden Lebensstil mit regelmäßigem Sport und ausgewogener Ernährung als Mittel gegen Übergewicht, gaben als Veranstalter die Deutsche Sporthochschule Köln und der Kartoffelchips-Hersteller Intersnack ("funny-frisch", "Chio", "Pom-Bär", "goldfischli") in Köln bekannt.

    Die Strecke des Rekordversuchs, der mit einem "Vorlauf" Kölner Grundschulkinder gestartet wurde - unterstützt von Gästen wie dem Kölner OB Fritz Schramma, Fußball-Weltmeisterin Steffi Jones und Kinderkanal-Moderatorin Shary Reeves -, berührt alle zwölf Austragungsorte der WM 2006. Ähnlich wie beim olympischen Fackel-Staffel-Lauf soll "die Begeisterung der vergangenen WM auf das kommende Großturnier übertragen werden", sagte Projektleiter Prof. Dr. Jürgen Buschmann.

    Schulen können sich über die Internetseite www.fitamball3000.de als Teilnehmer am Weltrekord bewerben. Jede teilnehmende Schule muss in etwa vier Stunden eine vom Organisationsbüro "Fit am Ball 3000" vorgegebene, 15 bis 20 Kilometer lange Teilstrecke fußballspielend zurücklegen und dazu möglichst elf Kinder der Schuljahrgänge 3 bis 6 aufbieten. Die Kinder des Kölner Vorlaufs legten die Dribbelstrecke von 13,86 Kilometern in 2:18 Stunden zurück (GPS-Messung: GARMIN).

    "Fit am Ball 3000" unterwirft sich den strengen Regeln von Guinness World Records und ist Teil von Deutschlands größter Schulsport-Förderung "Fit am Ball - Der Schul-Cup von funny-frisch" (gegründet 2003). Das Projekt wurde am 1. November 2007 von der Bundesinitiative "Deutschland - 365 Orte im Land der Ideen" (Schirmherrschaft: Bundespräsident Horst Köhler) ausgezeichnet.

Pressekontakt:
Deutsche Sporthochschule Köln
Mathias Bellinghausen
Tel.: 0221 - 4982-6161
Mail: bellinghausen@dshs-koeln.de

Original-Content von: Intersnack Knabber-Gebäck GmbH & Co. KG, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Intersnack Knabber-Gebäck GmbH & Co. KG

Das könnte Sie auch interessieren: