Landau Media AG

Wolfgang Clement in Landau Media-Aufsichtsrat berufen

Berlin (ots) - Der frühere Bundeswirtschaftsminister Wolfgang Clement, 65, ist in den Aufsichtsrat der Berliner Landau Media AG berufen worden. Er übernimmt damit den Posten von Sigmar Gabriel, der aus dem Gremium ausgeschieden war, nachdem er im November das Ministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit in der neuen Bundesregierung übernommen hatte. Clement, SPD-Politiker seit 1970, war als Jurist und Journalist tätig, bevor er seine politische Karriere startete. Von 1998 bis 2002 bekleidete er das Amt des Ministerpräsidenten in Nordrhein-Westfalen und gehörte von 2002 bis 2005 als Bundesminister für Wirtschaft und Arbeit der Regierung Schröder an. "Wir freuen uns, mit Wolfgang Clement im Aufsichtsrat zusammenzuarbeiten, weil er als Jurist, Journalist und ehemaliger Superminister wertvolles Fachwissen, Kompetenz und Sachverstand in die Waagschale werfen wird", kommentiert Uwe Mommert, Vorstand der Landau Media AG, die Entscheidung. Nach Günter Rexrodt und Sigmar Gabriel ist Clement bereits der dritte hochrangige Politiker, der den Berliner Medienbeobachter in dieser Funktion begleitet. Landau Media AG Die Berliner Landau Media AG ist einer der führenden Anbieter im Bereich Medienbeobachtung und Medienresonanz-Analysen in Deutschland. Mit 150 Mitarbeitern erstellt Landau Media Analysen und Pressespiegel aus Printmedien, Internet, TV und Nachrichtenagenturen. Weitere Informationen unter www.landaumedia.de Rückfragen bitte an: Landau Media AG Beate Kiep Telefon: +49(0)30/202 42-170 Fax: +49 (0) 30/202 42-027 kiep@landaumedia.de Original-Content von: Landau Media AG, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: