Jobware Online-Service GmbH

Stellenangebote auf Facebook
Die Anziehungskraft von Facebook mit Jobware nutzen

Paderborn (ots) - "Social Media" beherrschen die Presse. Facebook ist mit über 10 Millionen deutschen Mitgliedern (Juli 2010) das größte soziale Netzwerk in Deutschland. Jeder achte Deutsche ist aktives Mitglied von Facebook. Und Facebook wächst weiter. In der Schweiz ist bereits jeder Vierte Mitglied.

Doch ist Facebook für die berufliche Ansprache geeignet?

Ab sofort können Unternehmen mit Hilfe von Jobware das Potenzial von Facebook für ihr Recruiting nutzen, indem sie ihre aktuellen Stellenangebote als Facebook-Applikation auf ihrer eigenen Facebook-Fanpage publizieren.

Die Installation dieses neuen Produktes von Jobware ist einfach. Mit nur wenigen Klicks erschließen sich Personalverantwortliche zusätzliche Aufmerksamkeit in der interessanten Zielgruppe der Facebook-Community. Gleichzeitig punkten sie mit ihrer Innovationsfreudigkeit im mittlerweile wieder starken Wettbewerb um Talente.

Der Stellenmarkt bietet dem Leser neben den klassischen Funktionen wie einer Online-Bewerbung auch "soziale" Funktionen wie die positive Bewertung oder die Weiterempfehlung von Stellenangeboten. Der Stellenmarkt ist frei von Hinweisen auf Jobware oder andere Werbung.

Weitere Informationen hierzu erhalten Interessierte am Jobware-Messestand (Halle 2.1, Stand H30) auf der Zukunft Personal vom 12. bis zum 14. Oktober in Köln.

Über Jobware:

Seit 1996 überzeugt Jobware ( www.jobware.de ) durch Qualität, Service und Einsatz. Mit diesem Anspruch ist Jobware zu einem führenden Stellenmarkt in Deutschland geworden, wie unabhängige Untersuchungen und Tests belegen: www.jobware.de/testergebnisse

Jobware ist eine Tochter der Medien Union, Ludwigshafen, und setzt auf die Zusammenarbeit mit Verlagen. Das stetig wachsende Netzwerk umfasst inzwischen mehr als 350 Partner, die die bei Jobware veröffentlichten Anzeigen zusätzlich publizieren, z. B. Süddeutsche Zeitung, Stuttgarter Zeitung, VDI nachrichten, Heise, Vogel Medien, Bundesingenieurkammer u.v.m.: www.jobware.de/kooperationen

Pressekontakt:

Jobware Online-Service GmbH, Technologiepark 32, 33100 Paderborn
Telefon: 05251/5401-0
Telefax: 05251/5401-111
Ansprechpartner: Katja Rust
E-Mail: presse@jobware.de
Internet: www.jobware.de

Original-Content von: Jobware Online-Service GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Jobware Online-Service GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: