Jobware Online-Service GmbH

Leichter SAP-Spezialisten gewinnen
Jobware bietet ab sofort die Anzeigenkombi "SAP-TopLine"

Paderborn (ots) - SAP-Spezialisten sind knapp und gesucht. Für die gezielte Ansprache von SAP-Spezialisten bietet Jobware ab sofort die Anzeigenkombi "SAP-TopLine". Diese tritt neben die etablierten Anzeigenkombinationen ING-TopLine für Ingenieure, IT-TopLine für IT-Spezialisten und HR-TopLine für Personalexperten.

In Zusammenarbeit mit dem FORUM für SAP werden Stellenanzeigen für SAP-Spezialisten auf www.dv-treff.de und www.jobware.de veröffentlicht. Bei Jobware ist jede dritte Suchanfrage der monatlich über 1,8 Millionen Besucher dem Bereich IT zuzurechnen. Das FORUM für SAP ist seit 1996 als Plattform für den Austausch zwischen SAP-Spezialisten etabliert.

"Mit der Anzeigenkombi "SAP-TopLine" unterstützen wir Unternehmen bei der Gewinnung von Fach- und Führungskräften aus dem SAP-Umfeld", erklärt Dr. Ulrich Rust, Vertriebsleiter Jobware. "So eröffnen wir unseren Inserenten den Zugang zu über 11.000 SAP-Spezialisten", so Rust.

Über Jobware:

Als einer der ersten Online-Stellenmärkte im Jahr 1996 gegründet, überzeugt Jobware durch Qualität, Service und Einsatz. Mit diesem Anspruch ist Jobware zu einem führenden Karriere-Portal in Deutschland geworden.*

Jobware ist eine Tochter der Medien Union, Ludwigshafen, einer der größten deutschen Medienkonzerne. Bereits 1999 hat sich Jobware der Verlagsbranche angeschlossen. Das stetig wachsende Netzwerk umfasst inzwischen mehr als 300 Partner, die die bei Jobware veröffentlichten Anzeigen zusätzlich publizieren (z. B. Süddeutsche Zeitung, Stuttgarter Zeitung, Frankfurter Rundschau, VDI nachrichten, Heise, Vogel Medien, Bundesingenieurkammer).**

Im Jahr 2000 wurde die hauseigene Personalberatung gegründet. Die Personalberater von Jobware profitieren von dem exklusiven Zugriff auf die ausgezeichneten Profile im Kandidaten-Netzwerk von Jobware.

Seit dem Jahr 2002 bietet Jobware darüber hinaus Verlagen erstklassige Dienstleistungen rund um den Stellenmarkt im Internet. Heute bereitet Jobware im Auftrag von unterschiedlichsten Fach- und Zeitungsverlagen monatlich eine fünfstellige Zahl von Stellenanzeigen zur Publikation im Internet auf.

*Eine Zusammenfassung der Untersuchungen und Tests finden Sie hier: www.jobware.de/studien und hier: www.jobware.de/testergebnisse

**Eine vollständige Liste der aktuellen Partnerplattformen finden Sie hier: www.jobware.de/kooperationen

Pressekontakt:

Weitere Informationen unter: www.jobware.de/presse oder:
Jobware Online-Service GmbH
Technologiepark 32, 33100 Paderborn
Telefon: 0 52 51 / 54 01 - 0
Telefax: 0 52 51 / 54 01 - 111
Kontakt: Christian Flesch
E-Mail: presse@jobware.de

Original-Content von: Jobware Online-Service GmbH, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Jobware Online-Service GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: