Horizont

HORIZONT-Exklusivumfrage: Discounter liegen beim Einkaufserlebnis in Front

Frankfurt am Main (ots) - Aldi und Lidl haben nach Ansicht der Verbraucher auch beim Einkaufserlebnis die Nase vorn. Dies ergibt eine exklusiv für HORIZONT, Zeitung für Marketing, Werbung und Medien (Deutscher Fachverlag, Frankfurt am Main) durchgeführte Umfrage unter 1000 Personen ab 14 Jahren. Vor allem Lidl hat in den Augen der Befragten einen Sprung nach vorn gemacht: Gegenüber der identischen Umfrage von Oktober 2008 legt die Handelskette in der Kategorie "besonders angenehmes Einkaufserlebnis" um 7 Prozentpunkte auf 25 Prozent zu und klettert auf Rang 2 hinter Aldi (26,5 Prozent). Die Vollsortimenter Edeka, Rewe und Real können ihr Ergebnis ebenfalls verbessern, verharren aber auf den Plätzen 3 bis 5. Mit Werten zwischen 16 und 23 Prozent liegen sie deutlich vor Discounter Penny, der nur jeden zehnten Befragten überzeugt.

Die Warenhäuser Karstadt und Kaufhof verlieren im Urteil der Verbraucher weiter an Boden, abgeschlagenes Schlusslicht des Rankings ist der Drogerie-Discounter Schlecker mit nur 3 Prozent Zustimmung. Dies gilt selbst in der Kategorie "Preis-Leistungs-Verhältnis", die ebenfalls abgefragt wurde. Auch hier hat Aldi mit 44 Prozent die Pole-Position vor Lidl (32 Prozent) sowie Edeka und Rewe mit etwa 15 Prozent der Nennungen.

Die Umfrage wurde im Oktober 2010 vom Frankfurter LINK Institut für Markt- und Sozialforschung durchgeführt. Die vollständigen Ergebnisse veröffentlicht HORIZONT im Report Handelsmarketing in Ausgabe 43 am 28. Oktober 2010.

Kontakt: Dr. Jochen Zimmer / Telefon 069 7595-2695 / E-Mail Zimmer@horizont.net / Internet www.horizont.net

27. Oktober 2010

Pressekontakt:

Verlagsgruppe Deutscher Fachverlag
dfv Unternehmenskommunikation
Birgit Clemens
Mainzer Landstraße 251
60326 Frankfurt/Main
Telefon: 069 / 7595 - 2051
Fax: 069 / 7595 - 2055
E-Mail: presse@dfv.de

Original-Content von: Horizont, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Horizont

Das könnte Sie auch interessieren: