Horizont

14. Deutsche Sponsoringtage am 22./23. Oktober 2008

    Frankfurt am Main (ots) - Noch gut zwei Monate, dann trifft sich die Sportbusiness-Szene bei den 14. Deutschen Sponsoringtagen in Frankfurt am Main. Der renommierte Kongress von Horizont und Horizont Sportbusiness findet am 22./23. Oktober 2008 im Steigenberger Airport Hotel statt und widmet sich den Schlüsselthemen der Branche.

    Etwa dem Fußball-Business und der Frage nach den Folgen einer potenziellen Öffnung der Bundesliga für Investoren. Bisher sichert die so genannte 50plus1-Regelung den Vereinen die Mehrheit der Anteile an den Proficlubs - in der englischen Premier League ist dies anders.

    Des Weiteren geht es um die Zukunft der medialen Vermarktung im Fußball, die kommende Wintersport-Saison nach dem Rechte-Wirrwarr und die hochaktuelle Frage, ob Sponsoren bei der Entscheidung über Engagements in Zukunft stärker den politisch-ethischen Hintergrund der Gastgeberländer einbeziehen müssen, um Imageschäden zu vermeiden.

    Einer der Höhepunkte der Sponsoringtage wird auch in diesem Jahr die Auszeichnung herausragender Persönlichkeiten für besondere Leistungen der Sportbusiness-Branche sein. Im vergangenen Jahr hatten Franz Beckenbauer, Michael Mronz (Reit-WM), ZDF-Sportchef Dieter Gruschwitz und Willi Weber, Manager von Michael Schumacher, Preise entgegengenommen.

    Kontakt: The Conference Group GmbH (Verlagsgruppe Deutscher Fachverlag) / Telefon 069 7595-3033 / E-Mail horizont@conferencegroup.de / Internet www.horizont.net/sponsoringtage / Internet www.conferencegroup.de

    27. August 2008

Pressekontakt:
Kontakt:
Verlagsgruppe Deutscher Fachverlag
dfv Unternehmenskommunikation
Birgit Clemens
Mainzer Landstraße 251
60326 Frankfurt/Main
Telefon: 069 / 7595 - 2051
Fax: 069 / 7595 - 2055
E-Mail: presse@dfv.de

Original-Content von: Horizont, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Horizont

Das könnte Sie auch interessieren: