Warsteiner Brauerei

Verhandlungen abgeschlossen: Terra Firma übernimmt Welcome Hotels Gruppe

Warstein (ots) - Die Haus Cramer Gruppe hat mit Terra Firma eine Vereinbarung zur Übernahme der Welcome Hotels unterzeichnet. Auf den Geschäftsreise- und Tagungsbereich spezialisiert, gelten die Welcome Hotels seit mehr als 15 Jahren als professioneller Partner für Gäste aus aller Welt und bieten bundesweit Hotels der 3- bis 4-Sterne Superior Kategorie. Ab sofort übernimmt Terra Firma, eine der führenden Private-Equity-Gesellschaften in Europa, zwölf Standorte.

Die beiden im Warsteiner Umland befindlichen Häuser "Landhotel & Gasthof Cramer" und das "Gästehaus im Waldpark" werden aus dem Verbund herausgelöst und verbleiben im Besitz der Haus Cramer Gruppe. "Nach Jahren des Wachstums hat sich die Welcome Hotels Gruppe zu einem relevanten Player in der deutschen Hotellerie entwickelt. Wir freuen uns, dass wir mit Terra Firma einen Investor gefunden haben, der die Marke Welcome weiter ausbaut und perspektivisch entwickelt", sagt Sinje Vogelsang, Pressesprecherin der Haus Cramer Gruppe. Guy Hands, Gründer, Vorsitzender und CIO von Terra Firma, erklärt: "Wir freuen uns sehr über den Kauf der Welcome Hotels. Unter dem bisherigen Eigentümer der Haus Cramer Gruppe haben sich die Welcome Hotels einen Ruf als gut geführtes und kundenorientiertes Unternehmen erworben. Terra Firma wird umfänglich in das Unternehmen investieren, um den Kundenkomfort zu erhalten, weiter auszubauen und das Geschäft, auf Basis seines soliden Immobilienbestands weiterzuentwickeln." "Ich freue mich auf meine Aufgabe, die Welcome Hotels Gruppe, mit Unterstützung eines bedeutsamen Investors wie Terra Firma, zu entwickeln und zu führen. In enger Zusammenarbeit mit den Mitarbeitern der Welcome Hotels Gruppe, der Haus Cramer Gruppe und unseren Partnern sowie unseren Lieferanten werden wir diese Investition zum Erfolg für das Unternehmen machen und gleichzeitig den erstklassigen Service aufrecht erhalten, den unsere Kunden von uns erwarten", sagt Christian Kettlitz, designierter CEO der Welcome Hotels Gruppe.

Finanzielle Details der Transaktion werden nicht bekannt gegeben. Als Anteilseigner prüfte die Haus Cramer Gruppe seit längerem verschiedene strategische Optionen für die zukünftige Entwicklung der profitablen Welcome Hotels Gruppe. Die klare Fokussierung auf das Kerngeschäft der Haus Cramer Gruppe und die Struktur der Transaktion brachten die Entscheidung zum Verkauf.

Für nähere Informationen:

Haus Cramer Gruppe
Abt. Unternehmenskommunikation
Sinje Vogelsang
Domring 4-10
59581 Warstein
Tel.: 02902-88 1337
Fax: 02902-88 1412
E-Mail: svogelsang@warsteiner.com
Original-Content von: Warsteiner Brauerei, übermittelt durch news aktuell

Das könnte Sie auch interessieren: