Mazda

Mazda CX-5 ist das zuverlässigste SUV in Deutschland

Der Mazda Bestseller CX-5 gehört nicht nur zu den leichtesten und effizientesten Kompakt-SUV in Deutschland - auch in Sachen Zuverlässigkeit hat er die Nase ganz vorn. Beim aktuellen GTÜ-Gebrauchtwagenreport 2016 hat der CX-5 die Klasse der ein- bis dreijährigen SUV und Geländewagen für sich entschieden. Der Mazda CX-5. Weiterer Text ...

Leverkusen (ots) -

- Mazda Kompakt-SUV überzeugt - auch klassenübergreifend 
- Mazda2 in allen Altersklassen auf dem Treppchen 
- Mazda3 bestes Modell eines Volumenherstellers im Kompaktsegment 

Der Mazda Bestseller CX-5 gehört nicht nur zu den leichtesten und effizientesten Kompakt-SUV in Deutschland - auch in Sachen Zuverlässigkeit hat er die Nase ganz vorn. Beim aktuellen GTÜ-Gebrauchtwagenreport 2016 hat der CX-5 die Klasse der ein- bis dreijährigen SUV und Geländewagen für sich entschieden - vor dem Mercedes GLK und dem Audi Q3. Durchschnittlich nur 2,95 Mängel pro 100 Fahrzeuge entdeckten die Prüfer der Gesellschaft für technische Überwachung (GTÜ) bei den Hauptuntersuchungen. Damit liegt der Mazda CX-5 in seiner Fahrzeug- und Altersklasse an der Spitze und zählt auch klassenübergreifend zu den zuverlässigsten Fahrzeugen auf dem deutschen Markt.

Insgesamt wertete die Sachverständigen-Organisation in Zusammenarbeit mit der Fachzeitschrift "Auto Zeitung" fünf Millionen Hauptuntersuchungen aus und legte dabei besonderes Augenmerk auf die Qualität sicherheitsrelevanter Bauteile sowie auf technische Mängel, die teure Reparaturen zur Folge haben. Ebenfalls als Gewinnertyp erwies sich dabei ein weiteres Mazda Modell: Der Mazda2 gehört in allen Altersklassen jeweils zu den drei Fahrzeugen des Kleinwagensegments mit den wenigsten Mängeln. Das hervorragende Abschneiden des japanischen Automobilherstellers vervollständigt der Mazda3, der bei den ein- bis dreijährigen Fahrzeugen Platz drei in der Kompaktklasse erreicht - als bestes Modell einer Volumenmarke.

Die detaillierten GTÜ-Ergebnisse erscheinen am 16. September im Auto Zeitung Gebrauchtwagen-Ratgeber 2016, der alljährlich ein genaues Bild über Mängelhäufigkeit und Zuverlässigkeit von Gebrauchtwagen in Deutschland liefert. Damit dient er sowohl Käufern von Gebrauchtwagen als auch Neuwagenkunden als wichtige Informationsquelle vor der Kaufentscheidung.

Pressekontakt:

Karin Lindel
Supervisor
Produkt- und Unternehmenskommunikation
Tel.: 02173.943.303
E-Mail: klindel@mazda.de

Original-Content von: Mazda, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Mazda

Das könnte Sie auch interessieren: