Unternehmensgruppe Tengelmann

Unternehmensgruppe Tengelmann baut E-Commerce-Portfolio weiter aus
Mülheimer Handelsgruppe beteiligt sich am ersten Online-Markplatz für Mode im Internet

Mülheim an der Ruhr (ots) - Im Rahmen ihrer E-Commerce-Strategie baut die Mülheimer Unternehmensgruppe Tengelmann ihr Engagement in diesem Bereich weiter aus und beteiligt sich mit 10 Prozent an Stylight.de. Seit 2009 hat sich Tengelmann bereits Anteile an zalando.de, brands4friends.de, baby-markt.de und Youtailor.de gesichert. Stylight.de ist die führende Internet-Suchmaschine für Mode und gleichzeitig der erste Online-Marktplatz für Mode in Deutschland. Hier ist es erstmals möglich, in über 50 verschiedenen Online-Shops einzukaufen, ohne die Seite Stylight.de verlassen zu müssen.

"Aufgrund der innovativen Plattformtechnologie, des zukunftsweisenden Vertriebskonzepts und des starken Teams haben wir uns entschlossen, die künftige Entwicklung von Stylight zu begleiten", so Karl-Erivan W. Haub, Geschäftsführender und persönlich haftender Gesellschafter der Unternehmensgruppe Tengelmann. "Mit dem Einstieg bei Stylight bauen wir unsere Position im Online-Handel weiter aus", so Haub weiter.

Stylight-Gründer und CEO Benjamin Günther freut sich über das Investment: "Mit Tengelmann haben wir einen Partner gefunden, der uns in unserer Expansionsstrategie unterstützt. Das Investment bestätigt unseren bisherigen Weg, den wir nun konsequent fortsetzen werden."

Die Anteile an der Stylight GmbH werden von der Tengelmann E-Commerce-Beteiligungs GmbH mit Sitz in Mülheim an der Ruhr gehalten. Die 100 prozentige Tochtergesellschaft der Unternehmensgruppe Tengelmann beteiligt sich unter dem Leitsatz "Funding your ideas" seit Ende 2009 an schnell wachsenden jungen Unternehmen und zählt schon jetzt zu den bedeutenden Start-up-Investoren in Deutschland. Der Investitionsfokus liegt auf E-Commerce- und Social-Commerce-Konzepten, Marktplätzen sowie Internet- und Web 2.0-Technologien. Außerdem bietet sie neben Finanzierungs- auch Management Know-How und Infrastruktur.

Die 2008 gegründete Stylight GmbH mit Sitz in München nutzt eigens entwickelte Algorithmen aus der Bilderkennung, um Mode über viele Shops hinweg suchbar zu machen. Für ihre Technologie und Geschäftsidee wurden die Gründer bereits mit zahlreichen Auszeichnungen prämiert, zuletzt auf dem Innovation Exchange Kongress in Kopenhagen.

Die Unternehmensgruppe Tengelmann ist ein international tätiger Multibranchenhändler, zu dem u. a. die Tochterunternehmen OBI, KiK, Kaiser's Tengelmann und Plus Online gehören. Das Familienunternehmen wurde 1867 in Mülheim an der Ruhr gegründet und wird derzeit in fünfter Generation geführt. Das Unternehmen ist in 16 Ländern tätig und beschäftigt in 4.519 Filialen mehr als 84.516 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit einem Jahresumsatz von 11,34 Mrd. Euro.

* * *

Pressekontakt:

Tengelmann Warenhandelsgesellschaft KG
Public Relations
Wissollstraße 5 - 43
45478 Mülheim an der Ruhr

Tel: +49 (208) 5806 7607/7606
Fax: +49 (208) 5806 7605
Mail: public-relations@uz.tengelmann.de

Original-Content von: Unternehmensgruppe Tengelmann, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Unternehmensgruppe Tengelmann

Das könnte Sie auch interessieren: