Sky Deutschland

PREMIERE Internationaler Fußball
CF Valencia - FC Barcelona live und im Zweikanalton auf PREMIERE

München (ots) - England: Manchester United - Aston Villa Italien: Inter Mailand - Udinese Calcio Am 27. Spieltag der spanischen Primera Division kommt es zwischen dem CF Valencia und dem FC Barcelona zum Duell um die Tabellenspitze. PREMIERE zeigt das Aufeinandertreffen des Spitzenreiters mit dem Tabellendritten am Samstag, 23. Februar, live und im Zweikanalton ab 21.25 Uhr. Bereits am Nachmittag empfängt Manchester United, Nummer eins der englischen Premier League, Aston Villa (live und im Zweikanalton ab 12.55 Uhr). Erst am vergangenen Spieltag eroberte Valencia durch ein Unentschieden bei Villareal die Tabellenspitze von Real Madrid zurück, das bei Athlètic Bilbao verlor. Damit setzte sich in Spanien eine Serie fort: Keiner der Tabellenführer der vergangenen fünf Spieltage konnte seine Spitzenposition behaupten. Die Liste der Mannschaften, die nun auf ein Straucheln des CF Valencia warten, ist lang. Mit einem Punkt Rückstand folgen Real Madrid und der FC Barcelona, dahinter Celta Vigo, Betis Sevilla und Athletic Bilbao. Selbst Deportivo La Coruna auf Rang sieben trennen nur drei Zähler vom Tabellenführer. In keiner der großen europäischen Fußballligen haben noch so viele Mannschaften Chancen im Titelrennen wie in Spanien. Valencia ist in Europas Topligen auch der Spitzenreiter, der am wenigsten Tore geschossen hat. In 26 Partien erzielte das Team von Trainer Rafael Benitez nur 30 Treffer. Allerdings haben die Valencianos mit 22 Gegentoren die beste Abwehr der Liga. Mit 23 erhaltenen Toren zeigt Barça ebenfalls eine stabile Verteidigung, 42mal war die Mannschaft von Coach Carles Rexach erfolgreich. Trotz der herausragenden Defensivwerte verspricht die Ansetzung CF Valencia - FC Barcelona eine torreiche Begegnung. In 66 Spielen fielen im Mestalla-Stadion 223 Tore, ein Schnitt von 3,38 pro Partie. Die Katalanen hatten zuletzt meist das bessere Ende für sich. Bei drei der letzten vier Begegnungen verließen die Barcelonesen siegreich den Rasen. Valencia wartet bereits seit 31 Jahren auf die spanische Meisterschaft. Mit dem legendären Alfredo di Stéfano auf der Trainerbank errang der Club 1971 seinen letzten Titel in der Liga. Beim FC Barcelona ist die Durststrecke des Vereins, aber auch der Geduldsfaden der Fans weitaus kürzer. 1999 fuhr Barca seine 16. und vorerst letzte spanische Meisterschaft ein. Das internationale Fußballwochenende auf PREMIERE komplettieren die Partien Liebherr Grazer AK - FK Austria Memphis Wien (Samstag, 23. Februar, live ab 17.00 Uhr) und Inter Mailand - Udinese Calcio (Sonntag, 24. Februar, live und im Zweikanalton ab 14.55 Uhr) ots Originaltext: PREMIERE Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de Rückfragen: Arne Reinbold PREMIERE Sport-PR Tel.: 089/9958-6366 arnereinbold@premiereworld.de Original-Content von: Sky Deutschland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Sky Deutschland

Das könnte Sie auch interessieren: