Sky Deutschland

Sky Experte Marc Surer stärkt Nico Rosberg: "Ich wünsche mir, dass er richtig dagegenhält"

Unterföhring (ots) - Nach 23 Jahren kehrt die Formel 1 am Wochenende nach Mexiko zurück. Trotz der entschiedenen Weltmeisterschaft bietet die Königsklasse bei ihrer Rückkehr eine Menge Zündstoff. Das Duell zwischen Lewis Hamilton und Nico Rosberg geht beim Großen Preis von Mexiko in die nächste Runde. Und Sebastian Vettel kämpft in seiner ersten Ferrari-Saison um den zweiten Platz in der WM-Wertung. Sky überträgt das komplette Rennwochenende aus Mexiko live.

Sky Experte Marc Surer: "Rosberg war immer derjenige, der nachgegeben hat"

Vom Überholmanöver in der ersten Kurve nach dem Start bis zum Mützen-Wurf vor der Siegerehrung: So viel Zündstoff gab es selbst zwischen den Teamkollegen Nico Rosberg und dem frisch gebackenen Weltmeister Lewis Hamilton selten. Sky Experte Marc Surer hofft, dass der Zweikampf trotz des entschiedenen Titelrennens noch einmal an Fahrt gewinnt: "Rosberg war immer derjenige, der nachgegeben hat, wenn Lewis Hamilton es darauf anlegte. Erst jetzt hat er zum ersten Mal ein bisschen aufgemuckt. Ich wünsche mir, dass er nun mal richtig dagegenhält."

Sky Experte Marc Surer: "Ferrari muss die Lücke schließen"

Für eine Überraschung sorgt in seiner ersten Ferrari-Saison bislang Sebastian Vettel. Der Heppenheimer kämpft noch um den zweiten Platz in der WM-Wertung. Viele sehen Vettel in der kommenden Saison bereits als größten Rivalen für Hamilton, doch Sky Experte Marc Surer fordert von Ferrari eine weitere Entwicklung: "Am Anfang der Saison waren wir überrascht, wie stark Ferrari ist. Aber im Laufe der WM sind sie nicht wirklich näher gekommen. Ferrari muss beweisen, dass sie die Lücke zu Mercedes geschlossen bekommen."

Das ganze "Interview der Woche" mit Sky Experte Marc Surer ist unter sky.de/formel1 abrufbar.

Das Rennwochenende aus Mexiko live bei Sky

Sky zeigt das komplette Rennwochenende aus Mexiko-Stadt live. Vom 1. Freien Training bis zur Siegerehrung berichten Kommentator Sascha Roos, Sky Experte Marc Surer, Boxengassen-Reporterin Tanja Bauer und Moderator Simon Südel live vom Grand Prix von Mexiko. Am Sonntag ist Sky ab 18.30 Uhr live dabei und überträgt auch die Fahrerparade vor dem Rennen.

Der Grand Prix von Mexiko am Wochenende live bei Sky:

Freitag:

16.55 Uhr: 1. Freies Training, live auf Sky Sport HD 1

20.55 Uhr: 2. Freies Training, live auf Sky Sport HD 1

Samstag:

16.55 Uhr: 3. Freies Training, live auf Sky Sport HD 1

19.50 Uhr: Qualifying, live auf Sky Sport HD 1

19.50 Uhr: Qualifying Sky Onboard, live auf Sky Sport HD 7

19.50 Uhr: Qualifying Sky Pitlane, live auf Sky Sport HD 8

Sonntag:

18.30 Uhr: Vorberichte, live auf Sky Sport HD 1

19.55 Uhr: Rennen, live auf Sky Sport HD 1

19.55 Uhr: Rennen Sky Onboard, live auf Sky Sport HD 3

19.55 Uhr: Rennen Sky Pitlane, live auf Sky Sport HD 4

19.55 Uhr: Rennen Sky Timing Page, live auf Sky Sport HD 5

19.55 Uhr: Rennen Sky Track Positions, live auf Sky Sport HD 6

Pressekontakt:

Thomas Kuhnert 
Senior Manager Consumer Communications / Sports
Tel. 089/ 9958-6883
Thomas.kuhnert@sky.de
twitter.com/SkyDeutschland
Original-Content von: Sky Deutschland, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Sky Deutschland

Das könnte Sie auch interessieren: