Sky Deutschland

PREMIERE WORLD
14. BL-Spieltag: Mit PREMIERE SPORT INTERACTIVE in ein neues Fernseh-Zeitalter
Breitner über Effenberg: "Was die Fans über ihn denken, ist ihm egal!"

    München (ots) - Am Samstag, 24. November, tritt Nürnbergs Coach
Klaus Augenthaler erstmals gegen seinen alten Verein Bayern München
an, mit dem er als Spieler sieben Mal Deutscher Meister wurde (live
ab 15.00 Uhr in der PREMIERE WORLD KONFERENZ). Erstmals startet an
diesem Bundesliga-Wochenende mit PREMIERE SPORT INTERACTIVE auch ein
neuer, interaktiver Zusatzdienst, der den Eintritt in eine neues
Zeitalter der Fußball-Übertragungen auf PREMIERE WORLD einläutet.
    
    Die Zuschauer können ab sofort während den Live-Übertragungen der
Bundesligaspiele über 1350 Infoseiten abrufen. Darüber hinaus können
sie über die Highlight-Funktion an den Sonntagsspieltagen jederzeit
eine Aufzeichnung aller bisherigen Höhepunkte sehen, ohne auf das
Live-Match verzichten zu müssen, das in einem Bildschirmfenster
parallel weiterläuft.
    
    Prominenter Gast im KICK-Studio ist am Samstag Paul Breitner. Der
Fußball-Experte wird zusammen mit Moderator Sebastian Hellmann die
Begegnungen des Nachmittags analysieren. Der 48-malige
Nationalspieler relativiert die in die Kritik geratenen Leistungen
des Mittelfeldregisseurs der Münchner Bayern in einem
Exklusiv-Interview mit PREMIERE WORLD: "Jeder Spieler, der zwei bis
vier Monate weg vom Fenster war, braucht seine Zeit, um wieder in
Form zu kommen."
    
    Allerdings lässt der 50-jährige Ex-Bayern-Spieler auch keinen
Zweifel daran, dass sich Effenberg durch seine Äußerungen selbst in
diese missliche Lage manövriert hat: "Wenn jemand wie Stefan sich
selbst so exponiert und den Star mimt, dann muss er natürlich wissen,
dass er auch mit Niederlagen als allererstes in Zusammenhang gebracht
wird." Breitner ist aber davon überzeugt, dass Effenberg mit der
Kritik an seiner Person sehr gut umgehen kann: "Er wollte zu keiner
Zeit everybodys darling sein. Er war nie daran interessiert, was
irgendjemand über ihn denkt. Selbst der Fan war ihm diesbezüglich
egal."
    
    PREMIERE WORLD überträgt am Samstag alle weiteren
Bundesliga-Spiele live und in einer Konferenzschaltung. In ALLE
SPIELE ALLE TORE werden ab 17.30 Uhr die Höhepunkte des
Bundesliga-Nachmittags noch einmal zusammengefasst.
    
    Am Sonntag, 25. November, begrüßt Moderatorin Monica Lierhaus live
ab 17.00 Uhr Klaus Augenthaler im KICK-Studio. Die beiden Partien im
SONNTAGS-FINALE: Freiburg trifft auf 1860 München und Dortmund
empfängt Kaiserslautern.
    
    
ots Originaltext: PREMIERE WORLD
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de


Rückfragen:
Emanuel Hugl
PREMIERE WORLD
Sport-PR
Tel.: 089/9958-6371
emanuelhugl@premiereworld.de

Original-Content von: Sky Deutschland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Sky Deutschland

Das könnte Sie auch interessieren: