Sky Deutschland

PREMIERE WORLD baut Eishockey-Berichterstattung weiter aus
Ab 23. September Kurz-Stories aus der 2. Eishockey-Bundesliga

München (ots) - Die umfangreiche Eishockey-Berichterstattung von PREMIERE WORLD wird um einen weiteren Baustein erweitert. Ab 23. September berichtet der Münchner Abonnentensender im Rahmen der sonntäglichen Live-Übertragungen aus der Deutschen Eishockey Liga (DEL) monatlich zwei Mal über Spieler und Vereine aus der 2. Eishockey-Bundesliga. Die Berichte werden jeweils in den Drittelpausen der DEL-Begegnungen gezeigt. PREMIERE WORLD startet am 23. September 2001 mit einem Beitrag vom Saisonauftakt des letztjährigen Tabellenersten ERC Ingolstadt bei ETC Crimmitschau. PREMIERE WORLD-Sport-Chef Carsten Schmidt: "Nach der Verzahnung von DEL und DEB und der damit verbundenen Möglichkeit des Auf- bzw. Abstiegs sind für PREMIERE WORLD nun auch die Aktivitäten der Vereine der 2. Eishockey-Bundesliga attraktiv geworden. Wir freuen uns, allen Eishockey-Fans nun auch Berichte aus der zweithöchsten deutschen Spielklasse zeigen zu können. Mit den Kurz-Stories aus der 2. Bundesliga untermauern wir erneut, dass Eishockey eine unserer Kernsportarten ist." Mit dem umfangreichsten Eishockey-Angebot aller Zeiten dokumentiert PREMIERE WORLD den hohen Stellenwert, den diese Sportart im Sport-Rechte-Portfolio des Abonnentensenders genießt. Denn neben den Live-Übertragungen aus der DEL zeigt PREMIERE WORLD auch die Eishockey-WM aus Schweden, Spiele vom olympischen Eishockey-Turnier in Salt Lake City, die großen Stars aus der besten Eishockey-Liga der Welt, der NHL, und Eishockey "Made in Austria" aus der UNIQA-Eishockey-Liga. ots Originaltext: PREMIERE WORLD Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.de Rückfragen: Emanuel Hugl PREMIERE WORLD Sport-PR Tel.: 089/9958-6371 Fax: 089/9958-6369 Original-Content von: Sky Deutschland, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Sky Deutschland

Das könnte Sie auch interessieren: