Sky Deutschland

Sky Media Network initiiert neue Urban Sports Entertainment-Plattform

Sky Media Network initiiert neue Urban Sports Entertainment-Plattform
Logo white Weiterer Text über OTS und www.presseportal.de/pm/33221 / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Sky Deutschland"

Ein Dokument

Unterföhring (ots) -

- Sky Media Network baut Geschäftsbereich Commercial Marketing aus
- 3on3 basketball tournament #shutupandplay auf dem Berliner 
Washingtonplatz am 26. und 27. Juli bildet Auftakt für langfristiges 
Engagement
- Kooperation mit Europas führendem Basketball-Retailer Kickz.com 
schafft neue Sport Entertainment-Plattform zur Aktivierung junger, 
urbaner Zielgruppen

Unterföhring, 12. Juni 2014 - Nach dem erfolgreichen Einstieg in die 
Vermarktung der Beach-Volleyball-Serie smart beach tour, startet Sky 
Media Network neue Aktivitäten im Geschäftsbereich Commercial 
Marketing. Gemeinsam mit Kickz.com, Europas führendem 
Basketball-Retailer, wird die Sky Vermarktungsgesellschaft am 26. und
27. Juli erstmals das 3on3 basketball tournament #shutupandplay auf 
dem Washingtonplatz in Berlin durchführen und vermarkten. Damit 
entsteht eine weitere einzigartige Sport-Entertainment-Plattform für 
starke Marken-Partnerschaften und erlebbare Markenkommunikation zur 
Aktivierung einer jungen, lifestyle-orientierten und urbanen 
Zielgruppe. Das zweitägige Event vor dem Berliner Hauptbahnhof, bei 
dem ca. 10.000 Zuschauer pro Tag erwartet werden, umfasst ein Turnier
mit bis zu 120 Teams sowie einen mit internationalen Top-Stars 
besetzten Slam Dunk-Contest - insgesamt wird ein Preisgeld von 15.000
Euro ausgespielt.

Sky Media Network verfolgt mit dem neuen Engagement langfristige 
Ziele: In den kommenden Jahren soll das Turnier zu einer nationalen 
Serie ausgebaut werden und 2015 in drei, ab 2016 in fünf deutschen 
Großstädten stattfinden. Sky Media Network verspricht sich durch die 
Gründung einer eigenen Urban Sports 
Entertainment-Vermarktungsplattform, die Entwicklung des 
internationalen Trendsports wirkungsvoll voranzutreiben und für 
Sponsoren passgenaue Kommunikationslösungen abseits traditioneller 
Mediainvestments zu entwickeln. Nach der erfolgreichen Aufnahme als 
olympische Disziplin bei den II. Olympischen Jugend Sommerspielen im 
August 2014 in Nanjing (China) hat 3on3 Basketball auch sehr gute 
Chancen, als offizielle olympische Disziplin durch das Internationale
Olympische Komitee (IOC) erstmals zu den Spielen 2020 in Tokio 
anerkannt zu werden.

Martin Michel, Geschäftsführer Sky Media Network: "Marken suchen 
aktiv nach Sport-Entertainment-Feldern, um in einen authentischen und
uniquen Zugang zu urbanen, mobilen Zielgruppen zu investieren. 
Insofern ist unsere Vision mit 3on3 Basketball die konsequente 
Weiterentwicklung der positiven Erfahrungen, die wir im Rahmen 
unseres Beach-Volleyball-Engagements gesammelt haben: Die 
professionelle Verbindung von Sport, Entertainment sowie einer 
entsprechenden Medialisierung in einer digitalen Verwertungskette 
bietet das bestmögliche Potenzial für Sponsoren und ist eine 
Kernstärke unseres Unternehmens."

Christian Grosse, Vorstand der Kickz AG: "Sky Media Network ist als 
etablierter Sportvermarkter mit hoher Expertise in der Vermarktung 
von Live-Sport-Events der ideale Partner für uns, um Streetball die 
mediale Präsenz und Unterstützung durch starke Sponsoren zu sichern 
und die Sportart auf die nächste Entwicklungsstufe zu heben."

Mit Bwin, Erdinger Alkoholfrei, McDonald's und Samsung sind bereits 
vier starke, prominente Marken ein Engagement für das 3on3 basketball
tournament #shutupandplay eingegangen. Über individuelle Branding- 
und Promotion-Flächen, Online- und Social-Media-Einbindungen, einer 
Teaser-Kampagne auf Sky sowie einer entsprechenden 
TV-Berichterstattung auf Sky Sport News HD bietet Sky Media Network 
für das Event viel-fältige Aktivierungsflächen und 
Kommunikationsbausteine.

Das Turnier
#shutupandplay ist ein Streetball-Turnier, das im 3on3-Modus gespielt
wird. Es stehen sich jeweils drei Spieler pro Mannschaft auf einem 
Basketball-Halbfeld gegenüber. Für das offene Turnier können sich bis
zum 15. Juli bis zu 120 Teams auf der Website 
http://www.kickz.com/shutupandplay anmelden. Egal ob Profi oder 
Freizeitspieler, basierend auf sieben Teilnehmer-Kategorien kann 
jedermann mitmachen. Den Gewinnern der Kategorie All Stars 
(Profi-Modus) winkt ein Preisgeld von 3.000 Euro, in den restlichen 
Kategorien gibt es Kickz.com-Gutscheine im Wert von 2.400 Euro zu 
gewinnen. Ein Highlight des Events ist der Slam-Dunk-Contest auf 
internationalem Topniveau mit den Profispielern Dmitry "Smoove" 
Krivenko, Rafal "Lipek" Lipinski,  Justin Darlington und Guy Dupuy. 
Der Eintritt ist an beiden Tagen frei. Neben Sky Sport News HD, 
Deutschlands einzigem 24-Stunden-Sportnachrichtensender, berichten 
weitere Online- und Printmedien an beiden Turniertagen über den 
Event.

Basketball in Deutschland
Mit 16 Millionen Basketballinteressierten in Deutschland hat sich 
3on3 Basketball als eigenständige Disziplin in den letzten Jahren 
rapide entwickelt. Der Deutsche Basketballbund zählt über 191.000 
aktive Mitglieder; Deutschland rangiert auf Platz 10 im 
internationalen FIBA World-Ranking. 

Über Sky Media Network:
Als führende Vermarktungsgesellschaft im Bereich Pay-TV in 
Deutschland verantwortet die Sky Media Network GmbH den 
Werbezeitenverkauf für Sky Deutschland und 15 Network Channels sowie 
für den frei empfangbaren Musiksender Deluxe Music HD. Das 
medienübergreifende Portfolio der 100-prozentigen Tochtergesellschaft
der Sky Deutschland Fernsehen GmbH & Co. KG umfasst exklusive 
Live-Sport-Events wie zum Beispiel die Fußball-Bundesliga, 
erstklassige Film- und Seriensender, den mobilen Service Sky Go, das 
On-Demand-Angebot Sky Anytime sowie die Onlineplattform sky.de. Das 
Mediaangebot umfasst klassische Kampagnen, crossmediale Konzepte mit 
den Verbreitungswegen TV, online, mobile, on demand und on the ground
durch hochwertige Event-Platzierung sowie die Vermarktung von 
Persönlichkeiten aus Sport und Entertainment.

 

Pressekontakt:

Britta Krämer
Business Communications / Corporate Communications
Tel. +49 (0) 89-9958-6390
britta.kraemer@sky.de
Original-Content von: Sky Deutschland, übermittelt durch news aktuell
Medieninhalte
2 Dateien

Weitere Meldungen: Sky Deutschland

Das könnte Sie auch interessieren: